KRAV MAGA

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 850

KRAV MAGA

Beitragvon Kackvogel » 12. Nov 2010 02:12

Ich denke in erster Linie nicht an Gewaltausübung, sondern wie sich eine Frau gegen Standardsituationen wehren könnte.....Männer sind bisweilen scheiße.....

http://www.dailymotion.com/video/x5kckc ... -aix_sport
Kackvogel
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Tachyon » 12. Nov 2010 02:48

Ah geil, was militaristisches.
Tachyon
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Kackvogel » 12. Nov 2010 05:05

Neee, es werden heutzutage so viele Frauen Opfer häuslicher Gewalt.......muss mit Militarismus nicht viel zu tun haben......Soll eine Frau warten bis sich ein "Schenker" schützend vor sie stellt bevor sie von ihrem versoffenen Mann verprügelt wird ? Nee, muss sie nicht !

Der Einsatz eines KUBOTAN

http://www.youtube.com/watch?v=zlw9Mo4g5Ak
Kackvogel
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Karl d.K. » 12. Nov 2010 12:05

Interessant!

Mir fällt die Selbstverteidigung beim Bund ein... hm, kann nur hoffen, dass sich da was geändert hat.

Ich finde es immer sehr wichtig, die psychische Belastung zu trainieren, soweit das möglich ist, gerade für Frauen.
Die absolute Bereitschaft sich zu wehren muss vorhanden sein, sonst kann frau/mann sich jede gelernte Technik sparen.
Angst nutzen, Wut werden lassen, im richtigen Moment mit Wut agieren und dabei die Kontrolle über die Situation nicht verlieren.
DAS ist meiner Meinung nach das Schwerste.
Karl d.K.
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon luna » 12. Nov 2010 12:33

Im allgemeinen überwiegt wohl der Anteil der Frauen, der in Dingen "Opfer von Gewalt" den Kürzeren zieht.

Man darf aber nicht vergessen, dass mittlerweile immer mehr Männer damit herausrücken, dass es auch Frauen gibt, die ihre Männer verdonnern.
Wunder mich bloß immer, wie das gehen soll. Wahrscheinlich mit Überraschungseffekt.;)
Die Herren schweigen lieber, bevor sie als Schlappi bezeichnet werden.

Ich erlebe oft, jetzt komm ich wieder mit meiner Seniorenanlage, dass die nettesten Männer die übelsten Kanalien zur Frau haben.
Du läufst an der Tür vorbei und hörst, wie sie den Ollen ankeifen und rumgröhlen, aber nicht grade zimperlich....
Das sind die Damen, die von den Gatten bis zum Schluß liebevoll gepflegt werden, wenn sie Altersgebrechen anheimfallen.
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Tachyon » 12. Nov 2010 15:32

Krav Mage ist eine Militärkampfsportart, unter militärischen Bedingungen für militärische Zwecke entwickelt, in einem der militaristischsten Ländern der Welt, nämlich Israel und weil die das alle so gut beherrschen gibts da ja auch soviel Frieden, darüber sollte man mal nachdenken.
Tachyon
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Kackvogel » 12. Nov 2010 19:31

Nicht unbedingt, Krav Maga wird auch im Zivilbereich angeboten. Es gibt spezielle Kurse für Mädchen und Frauen:

http://you-can-fight.com/krav-maga-selb ... fur-frauen
Kackvogel
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Tachyon » 12. Nov 2010 19:54

Den Zivilbereich militarisieren, wird ja immer besser... :roll:
Tachyon
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Kackvogel » 12. Nov 2010 20:00

Sooo,sooo...Tachy will mich ärgern .....ich spiel aber nicht mit...Äääätsch :mrgreen:
Kackvogel
 

Re: KRAV MAGA

Beitragvon Tachyon » 12. Nov 2010 20:04

Gibts eigentlich auch ne Kampfsportart, die für Männer entwickelt wurde, um sich vor Frauen zu verteidigen? Fände ich sinnvoller.
Tachyon
 

Nächste

Zurück zu "Fotos & Videos"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast