Forengesellschaft

hier können alle schreiben, was ihnen so an der bürgerlichen Gesellschaft oder dem kapitalistischen System stört

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 613

Forengesellschaft

Beitragvon saarloos » 17. Jul 2011 18:22

Hallo Ihr Lieben,

sowohl vor wie auch nach den Schwierigkeiten der letzten Zeit zwischen Plusboard und einigen Browsern sind an verschiedensten Stellen Beschwerden zu lesen, dass speziell dieses Forum anscheinend dem himmlischen Frieden unterstellt ist.

Merkt Ihr denn gar nicht, dass es an uns selbst liegt, das Programm hier zu gestalten?

Zwar sieht man unten stets wer nachgeschaut hat, ob sich zwischenzeitlich was verändert hat, doch es hat wohl niemand von uns ein Interesse selbst aktiv zu werden.

Wenn es mit unserem Interesse, das geldorientierte System wie auch die erkrankten Ökosysteme wirklich zu verändern ebenso steht, dürfen wir uns alle nicht wundern, wenn dahigehend keinerlei Veränderungen eintreten.

Denn Aktivisten heissen so, weil sie eben selbst aktiv sind. Wäre das nicht so, hiessen sie Passivisten.

Demnach darf mir nun auch niemand böse sein, wenn ich uns hiermit zu "Forumspassivisten" erkläre.

Schade eigentlich!


saarloos
Benutzeravatar
saarloos
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.2011
Wohnort: Hexenland
Geschlecht:

Re: Forengesellschaft

Beitragvon luna » 19. Jul 2011 08:36

Hallo lieber Saarloos,

du hast absolut recht.

Ich finde auch, dass es viel zu viele Leute (eigentlich auch mit POTENTIAL-gell Darky??) gibt, die sich nur gerne berieseln lassen,
aber sich selbst nicht einbringen mögen.

Ferner finde ich es mal wieder nicht so fair, wenn Scouty sich neu anmeldende Menschen gleich mit Häme überzieht, weil sie an Öffis
Philosophien oder seiner Lebensweise interessiert sind.
Jeder hat das Recht, seine eigenen Erfahrungen zu sammeln.
Klar kann man seine Meinung kundtun, aber immer fair, und der gähnende, abgestumpft träge Riesensmiley muß auch nicht sein.

Ich kam in der letzten Zeit nicht mehr ins Forum rein, bis Tarzan mir den Tipp gab, es über einen anderen Browser zu versuchen.
Mit Firefox geht es nicht mehr. Und den IE nutze ich eigl. nicht so gerne. Hm.

Ich bin derzeit ziemlich beschäftigt, aber deshalb nicht untätig.
Auch nicht desinteressiert.
Wenngleich mich ein Jahr Tarzanforum in meinem Leben nicht unbedingt vorangebracht hat.

Meine 3 Lieblingsjungs aus Dargelütz sind allerdings ein großer Gewinn für mich. Einen fetten Knutsch dorthin.

Liebe Grüße :) 8-)
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: Forengesellschaft

Beitragvon Anonymus one » 19. Jul 2011 13:13

Was haben dieses Forum und Luna gemeinsam?

Genau! Bild


(kannst ihn behalten, ich brauche ihn jetzt ja nicht mehr)
Anonymus one
 

Re: Forengesellschaft

Beitragvon Gast » 19. Jul 2011 15:23

Was denn für 'ne Forengesellschaft?
... und mal ehrlich: Wo gab es es denn im letzten halben Jahr ein wirklich diskussionswürdiges Thema?
Das ganze Wagner-Gedöns kann man ja nicht mehr "für voll" nehmen!

Eine andere Sache ist, wenn man dann wirklich mal konstruktive, praktische Vorschläge und Anregungen gibt, wird doch eh alles von "neunmalklugen" Deppen aus den Zusammenhang gerissen und/oder als falsch deklariert.
... mal abgesehen von den bekloppten, nicht zum Thema gehörenden Sinnlospostings.

Bevor ich irgendwelche plagative Kommentare poste, enthalte ich mich besser.


Grüssle - Bad Dark Bild
Gast
 

Re: Forengesellschaft

Beitragvon saarloos » 19. Jul 2011 19:26

@ Luna:

Danke für Deine Zustimmung erstmal. Dem Rest Deines Beitrages kann ich auch nur beipflichten.

Zum Browserproblem kann ich Dir sagen, wenn Du im Feuerfuchs unter Bearbeiten - Einstellungen die Waldesrauschen Cookies löschst, sollte es auch damit wieder gehen.

Wie's unter IE ist kann ich nicht beurteilen, da ich Linux User bin.


@ Darkvelvet:

Zitat:
Eine andere Sache ist, wenn man dann wirklich mal konstruktive, praktische Vorschläge und Anregungen gibt, wird doch eh alles von "neunmalklugen" Deppen aus den Zusammenhang gerissen und/oder als falsch deklariert.


insbesondere im diesem Punkt gebe ich Dir vollkommen Recht.

Aber dennoch kommen in Foren wie diesem hier Leute zusammen und kommunizieren. Man muss ja nicht Jedem antworten, mach ich auch nicht.

Manchmal lässt man sich auch auf Diskussionen mit oben beschriebenen Typus ein und bereut dies dann kräftig. (Hatte ich selbst kürzlich)

Andererseits kannst Du doch auch eigene Freds eröffnen, und erstmal schauen, was damit so passiert.

Jedenfalls lernst Du mit jedem Beitrag der Anderen dazu, und wenn's die Erfahrung im Umgang mit einzelnen Mitgliedern ist.

Ein lebendiges Forum ist zudem ein schöner Zeitvertreib und verbindet mit anderen Menschen. Wäre doch schade, wenn das hier vorbei wär, oder?


saarloos
Benutzeravatar
saarloos
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.2011
Wohnort: Hexenland
Geschlecht:

Re: Forengesellschaft

Beitragvon luna » 20. Jul 2011 14:00

Darkvelvet hat geschrieben:... und mal ehrlich: Wo gab es es denn im letzten halben Jahr ein wirklich diskussionswürdiges Thema?
Das ganze Wagner-Gedöns kann man ja nicht mehr "für voll" nehmen!

Bild



Na, wenn du deine sicherlich guten Einfälle immer für dich behälst?

Zerreden...ja leider......

Wagner-Gedöns??? Aber du schaust sehr oft rein. Kann ich sehen ;).........liebe Grüße!
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: Forengesellschaft

Beitragvon luna » 20. Jul 2011 14:22

Lieber Saarloos,

Bin nicht so bewandert in IT-Dingen.

Lösche meine gesamte Chronik (Cookies) spätestens alle 3 Tage. Klappt trotzdem nicht. Danke jedenfalls.


@Taanae:

Du bist doch auch im Spiegelforum angemeldet? Wenn der Austausch dort reger ist, hättest du doch deine gewünschte Plattform.

Da kommen auch keine Dauer-Stänkerfritzen rein, die zuhause Langeweile haben und nur darauf warten, andere piesacken zu können.
das ist in der Tat:

arg zum Gähnen, Scouty.

Deshalb beschäftige ich mich mittlerweile auch mit weitaus beglückenderen Dingen. :P
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: Forengesellschaft

Beitragvon Gast » 20. Jul 2011 21:31

luna hat geschrieben:Na, wenn du deine sicherlich guten Einfälle immer für dich behälst?


Ich habs ja schon versucht, was leider nur mit unqualifiziertem Gelapp quittiert wurde.
Du hast ja auch erlebt, was aus Tobis Koch- & Back-Fred wurde.

Aus diesen Gründen hallte ich mich hier auch zukünftig ertmal zurück bzw.tausche mich an anderer Stelle aus.


Grüssle - Dark Bild
Gast
 

Re: Forengesellschaft

Beitragvon Tarzan » 30. Sep 2012 23:32

test :P
seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich Tiere

Tarkan ißt gern DönerBild Dir gehört mein Herz
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
 
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:


Zurück zu "Gesellschaftskritik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron