NATIVE

Moderator: Suminoto

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1655

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 23. Sep 2010 15:09

Tachyon hat geschrieben:
Elbin hat geschrieben:.Ich meinte die Menschen, die von sich sagen, ich bin bekennender Rassist und haue dem "anderen" deswegen auf die Fresse.....etc.etc.usw.
Komisch, hab noch nie einen von denen getroffen.


Ich schon, aber aufs Maul !

Afrikaner südlich der Sahara sind überwiegend als politische Flüchtlinge in Deutschland weil sie in ihrem Herkunftsland verfolgt werden. Andere sind hier um zu studieren und um ihr Wissen anschließend wieder im eigenen Land einzusetzen, ob positiv oder negativ steht uns nicht zu zu beurteilen. Zu Zeiten der DDR bestanden ähnliche Abkommen wie mit Angola z.B.

Afrikaner sind in Deutschland und Europa, weil afrikanische Landesgrenzen zu Zeiten der Kolonisation willkürlich mit dem Linael gezogen wurden, und dadurch afrikanische Volksgruppen miteinander verbunden wurden die sich nicht leiden können. Diese Landesgrenzen gelten bis heute überwiegend noch.

Ost- und West haben zu Zeiten des kalten Krieges Stellvertreterkriege in Afrika geführt, alles auf dem Rücken der Afrikaner um ihnen ihre Bodenschätze zu klauen, mit Hilfe korrupter und bezahlter Staatsoberhäupter.

Wir sind Schuld an ständigen Kriegen und Unruhen in Afrika. Das Mindeste ist den Menschen die hier Zuflucht suchen, Hilfe zu gewähren und sie vor braunem Mistvolk zu schützen.
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Gabriela » 1. Okt 2010 16:37

Mathias hat geschrieben:Was den Takt angeht, manchmal schlägt das Herz eben schneller.


....ein großer Lehrer, zeigt wie es geht...ging gigigi ging..tagdidagidigag..gi ging......ok? und jetzt los:
http://www.youtube.com/watch?v=FWybgHBh ... re=related

und hier im Konzert:

http://www.youtube.com/watch?v=iZhAxbAx72U
Gabriela

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 16. Okt 2010 01:22

The green Hills of Tyrol - Battle is over

http://www.youtube.com/watch?v=w655V4hZVe0
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 16. Okt 2010 02:24

The Tenth Highland Light Infantry Crossing The Rhine

http://www.youtube.com/watch?v=50fb4k2Q ... re=related
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Elbin » 16. Okt 2010 04:11

Wunderschön KV :thumbup:

Dieser Song hier John Dunbars wunderschönes Thema ::Dances with Wolves , gespielt zusammen mit den Royal Scots Dragoon Guards mit Bagpipes u.a. Instrumenten hört sich so awesome an.( Das ist von dem Album Spirit of Glen) Das ist pure Emotion....das volle Gefühl...Für mich Gänsehautfeeling pur, sobald dann die bagpipes einsetzen :clap:
....einfach schön...Und schau mal die herrlichen Landschaftsbilder, man sieht wie schön der Herbst mit seinen Farben ist und viele andere herrliche Landschaftsaufnahmen..
Dann denke ich so oft, warum tun wir das der Erde an...wir sind doch von ihr so reich beschenkt und was tun wir damit.....mmmh. Naja, die Musik ist traumhaft..Duddelsack ein tolles Instrument, wer das kann.

http://www.youtube.com/watch?v=cdo-njbg ... re=related
Elbin

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 16. Okt 2010 16:21

Elbin hat geschrieben:Wunderschön KV :thumbup:

Dann denke ich so oft, warum tun wir das der Erde an...wir sind doch von ihr so reich beschenkt und was tun wir damit.....mmmh. Naja, die Musik ist traumhaft..Duddelsack ein tolles Instrument, wer das kann.

http://www.youtube.com/watch?v=cdo-njbg ... re=related


Auch sehr schön.....oben haben wir ja eher die "Militärabteilung"......kann man zu stehen wie man möchte, der Sound ist allerdings Klasse....

Wenn die Dinger nicht so teuer wären, hätte ich schon einen.......

Bis man allerdings so ein Solo wie er hier hinbekommt....Naja....das wird was dauern

http://www.youtube.com/watch?v=Kjc7oV01KSs
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Elbin » 22. Okt 2010 04:07

Kackvogel hat geschrieben:

Wenn die Dinger nicht so teuer wären, hätte ich schon einen.......

Bis man allerdings so ein Solo wie er hier hinbekommt....Naja....das wird was dauern

http://www.youtube.com/watch?v=Kjc7oV01KSs


Hallo KV,

Ja leider zu teuer...Das Solo ist heftig...toll!

Hier ein Lied, welches ich sehr sehr mag. Auld land syne.. Es ist ein traditionelles Abschiedslied Scottlands, aber es wird auch beim Abschied vom Lager in der Pfadfinderbewegung WELTWEIT gesungen. Ich kenne es in drei Sprachen...in english, französisch und deutsch. Wenn ich dieses Lied höre und man sitzt mit Freunden am Lagerfeuer, das Land ist ruhig, die Klippen, das Meer, der Himmel darüber und dann begleitet jemand mit Gitarre und man singt die Strophen in allen drei Sprachen zusammen, dann muss ich immer "schlucken" habe Kloss im Hals, Gänsehaut, geht ja vorbei...aber das sind die Special-moments in life..unforttable... :D
Pfadfinderabschiedslied
Nehmt Abschied, Brüder, ungewiss
ist alle Wiederkehr,
die Zukunft liegt in Finsternis
und macht das Herz uns schwer.
Refrain
Der Himmel wölbt sich übers Land,
Ade, auf Wiederseh'n!
Wir ruhen all in Gottes Hand,
Gut Pfad, auf Wiederseh'n.
Die Sonne sinkt, es steigt die Nacht,
vergangen ist der Tag.
Die Welt schläft ein, und leis' erwacht
der Nachtigallen Schlag.
Der Himmel...
So ist in jedem Anbeginn
das Ende nicht mehr weit.
Wir kommen her und gehen hin
und mit uns geht die Zeit.
Der Himmel...
Nehmt Abschied, Brüder, schließt den Kreis,
das Leben ist ein Spiel.
Nur wer es recht zu spielen weiß,
gelangt ans große Ziel.
Der Himmel...

:!:
Hier wird es gespielt mit den Bagpipes von den Royal Scots Dragoon Guards
Auld lang syne......einfach herrlich :D

http://www.youtube.com/watch?v=OzAv3Cv7a_U

hier wird es von Dougie Mac Lean gesungen mit Gitarre, hörst du den scottischen Akzent? schön..! Dougie Mac Lean war früher bei einer schottischen Folkgruppe, die mit als erste den Dudelsack in die Musik integriert hat und somit mit Hilfe des Dudelsacks (Highland Bagpipes) der schottischen Folkmusik eine grössere Klangbreite eröffnete, denn der Dudelsack wurde nur als ein Soloinstrument genutz, jedoch integrierten sie den zu anderen Instrumenten, später taten das andere schottische Folkgruppen auch.
Hier jedoch das Lied von Robert Burns, Auld land syne in englisch mit Gitarre von Dougie Mac Lean gesungen
http://www.youtube.com/watch?v=acxnmaVTlZA

und hier noch in zwei Versionen in französisch einmal mit Gitarrenbegleitung, einmal im Chor(ich finde beide Versionen sehr schön)

Ce n`est qu`un revoir
http://www.youtube.com/watch?v=JTYsBExx ... re=related

Hier im Chor gesungen.....Chants de Adieux
Scouts & Guides de France
http://www.youtube.com/watch?v=5KO_Mbdo ... re=related
Elbin

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 22. Okt 2010 15:39

Gut Pfad !
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 23. Nov 2010 11:22

Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 23. Nov 2010 11:50

Kackvogel

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron