NATIVE

Moderator: Suminoto

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1659

NATIVE

Beitragvon Augenkiste » 4. Sep 2010 01:14

Freies Eritrea.....es war ein furchtbar blutiger Kampf....Lang lebe Eritrea !

http://www.youtube.com/watch?v=gFiOjR72 ... re=channel
Augenkiste

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 21. Sep 2010 01:17

Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 21. Sep 2010 01:26

Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 21. Sep 2010 01:47

Das ist kenyanische Alltagsmusik. Läuft in jedem Matatu ( Kleinbus ) mit mindestens 130 db

http://www.youtube.com/watch?v=a5yLrGdC ... re=related
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 21. Sep 2010 22:11

Geiler Sound, die beiden Stücke davor degradieren Afrikaner für Touristen allerdings zu Kaspern und Statisten.....Ist ein Lied für ein friedliches Miteinander......Ich liebe Afrikaner...Deutsche nicht besonders und nur bedingt.....
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Karl d.K. » 21. Sep 2010 22:51

War mal mit einer zusammen, die in Eritrea geboren ist.
UUUUnnnnd?

Rassismus, wie hier, kein Unterschied! hi,hi

Die Mitglieder der Partei, die nach dem Krieg "gewonnen" hat, macht hier (BRD) die Gegenpartei nieder und umgekehrt.
Ganz zu schweigen von dem Rassismus mir gegenüber, dem "Blanko", der es wagt, mit einer Frau aus ihren Reihen zusammen zu sein.
Und sie erst! Ein Weißer, was für eine Schlampe!!!

Von wegen Afrikaner.

Fast jeder Mensch ist ein Rassist, fast überall!
Bild

So, what the fuck?
Karl d.K.

Re: NATIVE

Beitragvon Kackvogel » 21. Sep 2010 23:01

Wenn du die gleiche Zeit in Afrika wie ich verbracht hättest, würdest du die menschliche Größe besitzen um nicht schlecht über Afrikaner zu berichten. Diesen ganzen Blödsinn und Geschwätz kann ich nicht ertragen. Ich weiß nichts schlechtes über Afrikaner zu berichten !!!!!!!
Kackvogel

Re: NATIVE

Beitragvon Elbin » 22. Sep 2010 02:28

Kackvogel hat geschrieben:Wenn du die gleiche Zeit in Afrika wie ich verbracht hättest, würdest du die menschliche Größe besitzen um nicht schlecht über Afrikaner zu berichten. Diesen ganzen Blödsinn und Geschwätz kann ich nicht ertragen. Ich weiß nichts schlechtes über Afrikaner zu berichten !!!!!!!


Lieber Kackvogel,

ich denke nicht das Karl d. Käfer grundsätzlich die Afrikaner hier schlechtreden wollte. Er hat nur eine seiner Erfahrungen getextet....That`s all.

Karl d.Käfer hat allerdings auch damit recht, dass es auch unter den Afrikanern "Rassisten" gibt und das darf man und sollte man auch ganz offen sagen können, oder nicht....... :?:
Rassisten gibt es in der Tat bei allen Völkern in der Welt und ich wüsste auch kein Land zum Beispiel zu benennen, wo es keine Rassisten gibt....

Ich finde es schön, dass du sagen kannst, dass du nichts schlechtes über Afrikaner zu berichten weiss und gute Erfahrungen gemacht hast.

Ich persönlich für mich unterscheide gar nicht nach den sogenannten "Rassenmerkmalen". Ich sehe immer "Homo sapiens" vor mir :lol: .....mit allen Eigenschaften des homo sapiens.... ;)
Elbin

Re: NATIVE

Beitragvon Karl d.K. » 22. Sep 2010 09:58

Kackvogel hat geschrieben:Wenn du die gleiche Zeit in Afrika wie ich verbracht hättest, würdest du die menschliche Größe besitzen um nicht schlecht über Afrikaner zu berichten. Diesen ganzen Blödsinn und Geschwätz kann ich nicht ertragen. Ich weiß nichts schlechtes über Afrikaner zu berichten !!!!!!!


Menschliche Größe? Wo?

Ich berichtete nichts Schlechtes über Afrikaner.
Ich berichtete, dass mir Rassismus widerfahren ist und daran waren Menschen, die in Afrika geboren und aufgewachsen sind, beteiligt.
Ich schrieb nicht einmal, dass ich Rassismus schlecht finde, noch gut. Ich habe Rassismus nicht bewertet, lediglich bemerkt, das es Rassismus gibt, fast, und dieses Wort ist wichtig, fast überall.

Karl d.K. hat geschrieben:So, what the fuck?

Dies galt als schriftlicher Ausdruck meiner inneren Bewegung, hier Ärger, zu dem Thema Rassismus.
Ich meine, zumindest hier sind wir uns einig.

Grüße,

Mathias
Karl d.K.

Re: NATIVE

Beitragvon Gabriela » 22. Sep 2010 14:38

Karl der Käfer hat geschrieben:Fast jeder Mensch ist ein Rassist, fast überall!


Hi Mathias,
ehrlich gesagt, riss ich bei deiner Aussage hier gestern auch erstaunt die Augen weit auf und mir verschlugs die Sprache... für mich gibts da wohl einen Unterschied, ob es fast überall Rassismus gibt, oder fast jeder Mensch ein Rassist ist...

Kann es sein, dass du im Ärgerstrudel etwas Unüberlegtes sagtest?



„Der Rassist ist liebenswert, weil sein Opfer verabscheuungswürdig ist. Die Welt des Rassisten ist die des Guten, die Welt seines Opfers die des Bösen“ (Memmi, S. 98 - 99).[37]
http://de.wikipedia.org/wiki/Rassismus

Gabriela
Gabriela

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron