Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

In welcher Welt würdet ihr gerne leben?

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5153

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Ketzwiesel » 6. Okt 2010 22:44

öffi du kleines falsches stück Scheiße !
Langosch schickst du vor, um mich zu fragen ober meine Beiträge auf deinen Forum Löschen darf/ Kann?

Du Heuchler ! Langosch fällt aus allen Wolken...!
Hoffentlich erkennt er endlich dein Falsches Spiel was du abziehst du falsche Ratte!

Der Große Öff Öff der mich als Kriminellen Beschimpft, hat nicht mal den schneid mich Persönlich anzusprechen?

Wassolln das Werden Öffi?
Willste etwar wieder auf blöd machen(wie immer), und wenn der 8 Trupp antanzt sagen, das war Langosch, bzw.
willst du damit eventuell ermitteln ob ich mit Langosch unter einer Decke stecke, um es gegen mich und Langosch zu verwenden ?

Tja Pech gehabt Öffi! Der Kontackt zu Lang war immer da und wird auch bleiben in gegensatzt zu dir !
Langosch war erst vor kurzen Persönlich bei mir !
Nur zur deiner Info !

Lösch was du willst öffi ! je mehr um so Besser ! ABer mach es gefälligst sebst !
Und schick keinen Langosch vor , damit du sagen kannst
Ja ich war das nicht.... denn es war ja die IP von Langosch der es gelöscht hatte....
FUCK YOU ÖFF ÖFF!

Keiner weis was in deinen Kranken Kopf vorgeht ?
Ich grüße denn Göttlichen Furz in euch allen der bei Entzündung helles Licht erzeugt...
exodus , exidus ..... ich zeige dir den Weg....
Bild
Benutzeravatar
Ketzwiesel
fest eingezogen
 
Beiträge: 269
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Maria Magdalena » 6. Okt 2010 23:10

oeffoeff hat geschrieben:
Scouty hat geschrieben:...Ein weiterer Punkt ist, wie Du fortwährend versuchst Menschen auseinander zu bringen, nur weil einer von beiden nicht mehr Deinen Vorstellungen entspricht! Gibst dieser einen Person sogar noch ein Schriftstück mit, damit diese es als Ihre Meinung zu deinen Gunsten im Forum veröffentlicht! Deine Manipulationsversuche sind voll abartig und hinterhältig!...


...Und dann beziehst Du Dich an anderer Stelle doch wieder darauf, ich würde Sam manipulieren, auch mit einem Text, den ich mit ihr zusammen geschrieben und von ihr ins Forum hätte setzen lassen wollen...
Dazu kann man einerseits schon im Scouty-Forum nachlesen, wo Dir Sam bzgl. solcher Vorwürfe, ich würde sie gegen ihren Willen in den Konflikt hinein-ziehen, bereits widersprochen hat... (Am Anfang hattest Du sie ja selbst in einen Rund-Mail-Austausch über den Konflikt eindringlich mit einbeziehen wollen und mit in den Adreß-Verteiler aufgenommen!!!)
Andererseits: Wenn sie mich immer von sich aus(!) angerufen oder besucht hat, um sich mit mir über den Konflikt auszutauschen, und mir auch ausdrücklich von sich aus angeboten(!) hat, für mich Texte in 'Dein' Forum ( http://www.schenkerbewegung.net ) zu stellen, als Du mich da willkürlich gesperrt hattest, und bei einem ihrer selbst-gewollten(!) Besuche bereit war (weil ich übereinstimmende Ergebnisse, zu denen man schon in vielen Gesprächen gekommen war(!), auch in Deinem Beisein, nicht immer wieder breit reden, sondern mal schriftlich festhalten wollte), dann einen gemeinsamen Text dazu zu unterschreiben (- übrigens überhaupt nicht irgendwie als verdeckte Intrige, und auch anfangs noch nicht mal fürs Forum, sondern eigentlich so, daß sie noch am selben Tag Dir das zeigen und mit Dir darüber sprechen wollte... - Du kannst den Text von mir aus gern auch zur Dokumentation mal hier veröffentlichen... -) --- dann sind Deine neuerlichen "Manipulations"-Vorwürfe aus meiner Sicht nur wieder eine Anmaßung, womit Du die freie Selbstbestimmung von Sam nicht ausreichend ernst nimmst... ((Und einfach die Argumente weg-wischen willst...))
Ich nehme an, daß Sam dazu selbst auch mal wieder hier was schreiben mag...
Und man könnte auch das als sehr eindeutigen Fall vor den Augen unvoreingenommener Dritter überprüfen...

@ Scouty/Öffi
Ihr versucht mich beide zu beeinflussen ... nur manipulieren kann mich so leicht keiner...
Ich weiß, was ich tue..., nur ob es Sinn hat, kann ich noch nicht sagen. Wird die Zeit zeigen...

Öffi, wenn ich Dich kritisiere, dann begründet...
Scouty, wenn ich Öffi verteidige, bin ich noch längst nicht blind und manipulierbar...

Gruß
Sam
Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.

>>> Alternative Neue Schenkerbewegung
Benutzeravatar
Maria Magdalena
fest eingezogen
 
Beiträge: 268
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bautzen
Geschlecht:

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Ketzwiesel » 7. Okt 2010 00:07

Bild
Ich grüße denn Göttlichen Furz in euch allen der bei Entzündung helles Licht erzeugt...
exodus , exidus ..... ich zeige dir den Weg....
Bild
Benutzeravatar
Ketzwiesel
fest eingezogen
 
Beiträge: 269
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

herrlicher kindergarten

Beitragvon amaroland » 7. Okt 2010 01:08

das forum erinnert mich irgendwie an die talkshows, in denen sich die assischlampen immer anschreien und an den haaren reißen, weil mal wieder jeder jedem fremdgegangen ist und jeder jede geschwängert hat - aus versehen natürlich!!!
:P
amaroland
 

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Tachyon » 7. Okt 2010 02:50

@amaro
Das war bisher die beste Beschreibung für das was hier abgeht. Dummerweise bist du aber nun ein Teil des Theaters.
Tachyon
 

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Kackvogel » 7. Okt 2010 03:24

Mach halt was, Tachy ! Große Schnauze allein genügt ned !
Kackvogel
 

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Tachyon » 7. Okt 2010 03:39

Ey Altah, mach halt selber was.
Tachyon
 

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Kackvogel » 7. Okt 2010 03:50

Macke iiiiih, Gehhe mitte Hunde getz imm Wald un fahrre daffür durche ganuze Knöln weile um vier nixe Maaahn wega fahra schwarz ......
Kackvogel
 

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon oeffoeff » 8. Okt 2010 14:44

@ Scouty:

1. Was Überprüfung angeht, biete ich hier immer wieder über das Forum hinausschauende Tatsachen-Überprüfung vor den Augen objektiver Dritter an.
Mehr muß ich dazu m.E. nicht mehr sagen... Wenn Du dazu bereit bist, können wir das ja machen...

2. Wer in's "Biotopia"-Projekt zu mir kommt, kommt in ein "unabhängiges Natur-Projekt", und nicht in unser "SOZIAL-ARBEITS-Projekt" (das "Haus der Gastfreundschaft" in Dargelütz).
Ich bin da nicht der "Papa" von Menschen. Wer will, kann dort gerade das unabhängig selbständige Leben von mir lernen, wie man ohne Staat und Geld, nur Geschenke austauschend und hochgradig direkt aus der Natur, seine Versorgung an Nahrung, Kleidung und Wohnung so hinbekommt, daß man dafür nur ein paar Minuten am Tag braucht und den Rest der Zeit mit geistig-seelisch-sozialer Beschäftigung verbringen kann... (Wen es stört, daß man dabei soviel Zeit für geistig-seelisch-Soziales - gern auch am PC - haben kann, der kann ja stattdessen mehr Erde umgraben, Handwerkliches machen usw... Ich sehe dann bestimmt nicht soviel Grund, mich über ihn und sein Tun zu ärgern, wie andere offensichtlich Grund für solchen Ärger über mich gegeben sehen...)
Die Schenker-Sozial-Arbeit hat ihren Schwerpunkt in Dargelütz! Und daß dort alle möglichen Menschen extrem bedingungslos und familiär aufgenommen werden, und - ohne daß wir dabei Staats- etc. Hilfe in Anspruch nehmen(!) - fast ausschließlich durch unsere Schenker-Eigen-Arbeit (Reste-Besorgung etc.) diesen Menschen GESCHENKT (ohne Mitarbeits-, Bezahlungs-, Bürokratie-Pflicht usw...) EINE GRUND-VERSORGUNG an Nahrung, Kleidung, Wohnung etc. von uns angeboten wird, spricht für sich... Ist meines Wissens in Europa einzigartig...


@ Kettwiesel:

Es mußte sich niemand mehr an Dich wenden für die Frage, ob Deine Beiträge im schenkeraspiegelforum.plusboard.de - Forum gelöscht werden können. Das ist längst geklärt. In einem Beitrag von 3. September 2010 schrieb jemand für Dich in besagtem Forum: "Auf die persönliche Bitte Kettwiesels hin, verlange ich in seinem Namen auch die Löschung all seiner Postings incl. aller PM's... Falls es diesbezüglich Probleme geben sollte, kann ich diese zu 100% ausräumen, da mir das schriftliche Einverständnis Kettis diesbezüglich vorliegt und ich dies auch jederzeit belegen kann!" - [Plus Link zu Deinem Forum, wo Du nochmal Dein Einverständnis erklärtest]...
Weder Langosch noch ich hätten da also bei Dir fragen müssen. Daß ich mich bezüglich dieser Löschungen an Langosch wandte, liegt daran, daß ich mit ihm Konsens-Findung bzgl. solcher Vorgänge ausgemacht habe. Er erklärte dann, sich an die Löschung der Beiträge zu begeben und tat das auch. Wie er mit den Ausfälligkeiten von Dir gegen mich hier im Forum nun umgehen mag, die als Folge der Kontakt-Aufnahme von ihm zu Dir herausgekommen sind, sehe ich als seine Entscheidung... -- Ich kann Dir sagen: Ich wüßte, wie ich auf solche Kontakt-Verwendung bzw. mißbräuchliche, andere verletzende Instrumentalisierung meines Namens reagieren würde...

@ Sam:

Wir Menschen "beeinflussen" einander schon, wenn wir uns anschauen... Das ist also nichts an sich Schlechtes...
((Und wie "begründet" Deine Kritik an mir (hier im Forum, siehe z.B. "Willst du behaupten, daß Kettwiesel lügt, wie alle, die was Negatives über dich sagen?" usw., oder sonstwo) ist, das ist eine gesonderte Frage...))
Aber hier geht es konkret um etwas anderes:
Scouty hat mir hier mal wieder schwere 'Manipulation' von Dir vorgeworfen in Verbindung mit einem Besuch, DEN DU BEI MIR MACHTEST, um mit mir über den Scouty-Konflikt zu reden...
Inwiefern sind solche Besuche (und was wir dabei besprachen) mir als 'Manipulation' vorzuwerfen?
Erscheint Dir Deine Reaktion nun hier im Forum als ANGEMESSENE Gegen-Darstellung dazu?
Würdest Du noch von Leuten solche Besuche wollen, die in so einem Fall keine KLARE UND ENTSCHIEDENE Gegen-Darstellung geben?
Ich grüße das 'Natürliche (Göttliche) Licht' in Allen!
Bild
Benutzeravatar
oeffoeff
neu eingezogen
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.2010
Wohnort: 02708 Löbau OT Kittlitz
Geschlecht:

Re: Öff-Öff/SB..präzise Fragen, neuer Versuch

Beitragvon Gast » 8. Okt 2010 15:58

oeffoeff hat geschrieben:Die Schenker-Sozial-Arbeit hat ihren Schwerpunkt in Dargelütz, und daß dort alle möglichen Menschen extrem bedingungslos und familiär aufgenommen werden, und - ohne daß wir dabei Staats- etc. Hilfe in Anspruch nehmen(!) - fast ausschließlich durch unsere Schenker-Eigen-Arbeit (Reste-Besorgung etc.) diesen Menschen geschenkt (ohne Mitarbeits-, Bezahlungs-, Bürokratie-Pflicht usw...) eine Grund-Versorgung an Nahrung, Kleidung, Wohnung etc. von uns angeboten wird, spricht für sich... Ist meines Wissens in Europa einzigartig...


Welche "Sozial-Arbeit" wird denn da verrichtet???
Ist das in Dargelütz überhaupt möglich, wenn der Grot von HDG und VFS noch nicht einmal miteinander "sozial" umgehen können???

Für mich ist das Alles nur Augenwischerei und heisse Luft!!!
Man kann doch nur sozial wirken (für Andere da sein/Ihnen helfen), wenn man wenigstens annähernd mit sich selbst im Reinen ist (pysisch wie auch psychisch), woran aber anscheinend bei den meissten Leuten da ein Defizit besteht wie auch an nötigen gegenseitigen Toleranz. :roll:
Solange es da gewisse Machtstrukturen gibt und dehalb Kleinkriege geführt werden (innerhalb wie auch gegeneinander), sind alle gutgemeinten Vorsätze zum Scheitern verurteilt!!


Grüssle Dark :twisted:

P.S. Die Bezeichnung: "Schenker-Sozial-Arbeit" ist wohl auch etwas "unglücklich" gewählt denn das würde ja voraussetzen, dass es da mind. 2 Schenker gibt!
Schenker-Verbündete/Sympathisanten sind ja lt. Beschreibung etwas Anderes!? :mrgreen:
Zuletzt geändert von Gast am 8. Okt 2010 16:04, insgesamt 2-mal geändert.
Gast
 

VorherigeNächste

Zurück zu "Neue Ideen und Träume "

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron