Reden nützt nix

In welcher Welt würdet ihr gerne leben?

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 538

Reden nützt nix

Beitragvon biojoghurt » 11. Feb 2009 00:02

In welcher Welt würde ich gerne leben?
Ich habe schon von Kind auf erlebt, dass Reden (zwar manchmal Gold ist zwecks Kommunikation udn Probleme lösen) oftmals total unnütz ist, weil ich immer davon ausging, jeder macht die selbe Erfahrung.

Auch heute noch wünsche ich mir, man kann mit Gedanken kommunizieren. Diese Kommunikation wäre unmissverständlich und würde zu klaren "Handlungen" führen. Dabei gehts mir nicht um Gedanken ausspionieren, sondern um das kindlich reine Senden und Empfangen von Wahrheiten.

:)
biojoghurt
 

nicht reden...

Beitragvon corinna » 11. Feb 2009 00:07

Oh ja, Du redest von dem Wunder der stillen Übereinkunft, die man leider nur mit wenigen Menschen erlebt. Das sind kostbare Augenblicke.
..und schweigend ist alles gesagt ....
corinna
 

Beitragvon biojoghurt » 24. Feb 2009 21:25

ja genau das :mrgreen:
biojoghurt
 

Re: nicht reden...

Beitragvon Karl d.K. » 26. Feb 2009 09:36

corinna hat geschrieben:...Wunder der stillen Übereinkunft, die man leider nur mit wenigen Menschen erlebt. Das sind kostbare Augenblicke.
..und schweigend ist alles gesagt ....


Wunder?
Das ist kein Wunder!

Weniger Denken, mehr Mit-Gefühl und fertig.

So einzigartig, so individuell ist kein Mensch.
Eigentlich sind wir alle gleich.
Es ist nur der Gedanke ein anderer, der freie, der. 8)

LG,

KdK
Karl d.K.
 

Re: Reden nützt nix

Beitragvon Gabriela » 8. Nov 2010 21:26

:) Reise in die Vergangenheit?
Gabriela
 

Re: Reden nützt nix

Beitragvon Kackvogel » 8. Nov 2010 21:59

Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann 'befriedigend' besser als 'gut'?
Kackvogel
 

Re: Reden nützt nix

Beitragvon Gabriela » 9. Nov 2010 08:50

für manche ist befriedigend gut...und rum wie num
Gabriela
 


Zurück zu "Neue Ideen und Träume "

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast