Pranayam Yoga Ramdesh um Gesund zu werden oder zu bleiben

Naturheilmethoden und Co

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1017

Beitragvon Elbin » 23. Okt 2009 01:46

@ whitewolf

Vielen lieben Dank für deine Erklärungen. Werde versuchen, mir auch ein Mandala mit 108 beads zu besorgen.. :) Ja, hast ja recht, schaue mir mal seine Webseite an.
Er sagt ja auch im Video, if you feel tired ...rest. Werde am Sonntag damit anfangen, dann habe ich mehr Ruhe und kann es ruhig starten. Ich bin eigentlich fast jedes Jahr min. once in England. I love it!! My second home..smile...But this year, I could`t get there, because to many things had happened and took my time. Well, but next year for sure...Auf dein Angebot mir Glastonbury zu zeigen komme ich sehr gerne zurück :) Ein spiritueller Ort und fazinierend für mich..Danke für dein liebes Angebot. Alles weitere per PM oder Mail, denn es muss ja nicht die halbe Welt mitlesen...zwinker.... :)
Falls ich Fragen fragen zu den Übungen habe, melde ich mich auf jeden Fall. Will ja nix falsch machen.
Big big hug
Elbin
 

Beitragvon whitewolf » 23. Okt 2009 02:54

:) wenn Du skype hast kannst du mich als awendragon finden ..
Viel Spass beim Yoga.. :)
whitewolf
 

Re: Pranayam Yoga Ramdesh um Gesund zu werden oder zu bleiben

Beitragvon Gabriela » 4. Aug 2010 17:07

Dieser Thread ist für mich die Entdeckung des Tages...."Kurioserweise" führte mich Li hierher, weil ich ursprünglich etwas über Li= Lithium schreiben wollte, mal sehen, vielleicht ergibt sichs noch...

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden in diesem Thread. Scoutys Worte hier kommen meinen Sichtweisen am nächsten....

Na, solange man natürlich alles, ausser die Erleuchtung, für Krankheit hält, ist das ein Argument, allerdings nur für Erleuchtete. :idea:


Li, was ist denn Krankheit aus deiner Sicht?....

Gi... :)
Gabriela
 

Vorherige

Zurück zu "Gesundheit"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast