Der Deutschlandmarsch

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2651

Re: Der Deutschlandmarsch

Beitragvon Gast » 2. Okt 2010 16:29

@Kackvogel

Es ist wohl ziemlich offensichtlich, dass Du ein bedauernswerter Feigling bist, der sich nur hinter Proxis und dyn. IPs verstecken muss, um nicht aufzufliegen.
Die Art und Weise Deines Auftritts hier spricht schon für sich und lässt erahnen, von und mit welchen Unzulänglichkeiten Du geplagt wirst/bist.

Das alles wäre ja gar nicht so wild, denn wir sind alle nur Menschen und haben das Eine oder Andere Problemchen.
Anscheinend ist es aber so, dass der Grot hier damit "relativ" gut umgehen kann und auch dazu steht, was man von Deinereiner nun aber nicht behaupten kann.
Ausser Beleidigungen, Rummotzerei und Kiga-Gedöns kommt von Dir selten etwas Konstruktives!

... zum Bleistift Deine letzte Äusserung gegenüber Ketti:
Warum sollte Ketti den grossen Max raushängen lassen, betreffs "Gittarre ohne Noten"?
Zeugt es nicht eher von Grösse etwas Gutes, Wertvolles und Schönes geschaffen zu haben und Dies trotzdem nicht grosskotzig raushängen zu lassen àla: "Ich habe etwas gemacht und bin der Grösste!

Im Gegensatz zu Dir ist Ketti autentisch und greifbar, da er sich nicht versteckt und (fast)jeder ihn hier kennt und weiss, wo er ggf. zu finden ist!

l.b.n.l. - Das Einzige, was Du anscheinend kannst ist, Dich hinter Deinen Proxis zu verstecken und andere Foren und /oder Foren-Accs zu hacken, um da Dein Unwesen und Deinen Unfug zu treiben. ---> armes, trauriges Menschlein!!! :(
Gast
 

Re: Der Deutschlandmarsch

Beitragvon amaroland » 2. Okt 2010 22:43

ich will mit. wann? wo? wie? warum? usw.usw.
mfg markus frowein
amaroland
 

Re: Der Deutschlandmarsch

Beitragvon Kackvogel » 3. Okt 2010 20:50

Herbst 2011

@ Darkvelvet

Ich würde gern das Visier hochklappen, heiße aber mit Vor-, und Nachname genauso wie mein Vater der im Internet, wgn. Mediengedöns, unfreiwillig oft vertreten ist.
Mein Vater ist sehr krank. Er hat innerhalb der letzen zwei Jahre mehrere Operationen hinter sich bringen müssen; darunter zwei schwere Herzoperationen und eine wegen Bauchspeicheldrüsenkrebs. Momentan liegt er schon wieder im Krankenhaus. Seit vor ca. 5 Jahren Leute mich mit ihm verwechselt haben und bei ihm und meiner Mutter angerufen haben, bin ich mit Realname unsichtbar im Internet, und so soll es auch bleiben.

Vielleicht hast du es falsch verstanden ? Ich fand die Aktion von Ketti und seinem kostenlosen .PDF ausgesprochen gut und genial.
Kackvogel
 

Vorherige

Zurück zu "Fotos & Videos"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron