Der Sauersack

Naturheilmethoden und Co

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 523

Der Sauersack

Beitragvon Kolibri » 7. Okt 2012 13:30

Benutzeravatar
Kolibri
fest eingezogen
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.2010
Geschlecht:

Re: Der Sauersack

Beitragvon Tarzan » 8. Okt 2012 05:55

Danke für diesen interessanten Beitrag ;)

Bild

Ich war nur etwas erstaunt darüber, daß ich vorher noch nirgens was darüber gelesen hatte und mußte gleich mal mit allerlei "Stichwörtern" im http://www.krebs-kompass.de/index.php suchen und nur mit Annona Muricata Erfolg hatte. Alle anderen Wörter, wie z.B. Stachelannone oder Soursop, brachten dort leider keinen Erfolg :? .

Sind aber auch schon 10J. ! alte Beiträge :o

http://www.krebs-kompass.de/showthread. ... #post21136

http://www.krebs-kompass.de/showthread. ... a+muricata

Ja dort bin ich auch schon einige J. angemeldet und habe dort damals alles wichtige über die "Misteltherapie" rausgesucht, wo meine Nachbarin nachlesen konnte, weil sie damals....

Sie fand damals sogar einen Arzt, der ihr das dann auch verschrieb und spritzte es, aber nur ebend ein halbes J., obwohl es ihr schon besser ging und die Metastasen, fast vollständig verschwunden waren, auch ohne ! Chemo.

Warum sie aufhörte? Weil alle meinten, daß bringt ja doch nichts...

...manchmal aber schon und hätte sie es weiter gespritzt, könnte sie heute sogar vielleicht noch leben :? :cry:

Die Misteltherapie ist das einzigste natürliche Heilmittel, was schon seit zig Jahren, gegen Krebs erfolgreich eingesetzt wird, nur ebend in D von den Krankenkassen, nicht bezahlt, oder anerkannt werden möchte....aber das ist nun schon wieder ein ganz anderes Thema :? :roll:

http://www.janus-online.de/vitaler/ther ... egamin.cfm


ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag ;)


MfG Matthias
seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich Tiere

Tarkan ißt gern DönerBild Dir gehört mein Herz
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
 
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:


Zurück zu "Gesundheit"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast