peta.de

von A bis Z

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 187

peta.de

Beitragvon Tarzan » 10. Mär 2013 21:19

Bild

Bild

Als diese Undercover Ermittler auf einer chinesischen Pelztierfarm waren, mussten sie sehen, dass viele Tiere noch am Leben sind und verzweifelt kämpfen, während Arbeiter sie auf den Rücken schmeißen oder an den Beinen oder Schwänzen aufhängen, um sie zu häuten. Wenn Arbeiter auf diesen Farmen den ersten Schnitt durch die Haut machen und den Pelz vom ersten Bein des Tieres abziehen, tritt das andere Bein noch um sich und windet sich. Arbeiter treten den Tieren, die sich zu sehr wehren, um einen sauberen Schnitt möglich zu machen auf den Hals oder auf den Kopf. Wenn die Haut schließlich den Tieren über den Kopf abgezogen wird, werden ihre nackten, blutenden Körper auf die Stapel all der anderen Leidensgenossen vor ihnen geworfen. Einige sind noch immer am Leben, atmen in kurzen Stößen und zwinkern langsam. Das Herz von einigen Tieren schlägt noch ganze fünf bis 10 Minuten lang, nachdem sie gehäutet wurden. Ein Ermittler machte Aufnahmen von einem gehäuteten Marderhund auf dem Leichenberg, der noch genug Kraft hatte, seinen blutigen Kopf zu heben und in die Kamera zu starren.

:o :thumbdown:

Jugendschutzhinweis: Das Video ist auf Grund seines Inhalts und seiner bildlichen Darstellung für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet
[hidden]http://www.peta.de/web/chinapelz.1732.html
http://www.peta.de/Chinahaustierfell[/hidden]
:shock: :cry:

...Videos für "Gäste", leider nicht sichtbar
...aber wer dennoch...sucht...und mal richtig Ko*zen möchte, kann ja auch selbst suchen :?

Bild

http://www.peta.de/

P.s.

...ach ja...Bobele unterstützt ja sowas noch

http://www.tierschutzbuero.de/boris-becker/

...und das schon seit Jahren :?

http://www.fellbeisser.net/news/boris-b ... rschutzern
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
 
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:

Zurück zu "Verschiedenes"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron