Gartenimpressionen

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2469

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Kackvogel » 21. Okt 2010 17:24

Ja genau, man kann den Hund als Brücke einsetzen.....Viele der Kurzen kennen die Erwachsenwelt nur an Gewalt, Missbrauch und Verwahrlosung gekoppelt. Sie können anfangs aus der Distanz betrachten wie ich mit meinen Hunden umgehe, und schließen daraus das ich mit ihnen nicht anders umgehen werde. Das schafft Vertrauen. Hinzu kommt das meine Hunde "aufsuchende" Hunde sind. Sie gehen unbefangen hin und fordern auf. Das Eis bricht dann sehr schnell.

Ich muss aber dazu sagen das ich derzeit gar nichts in der Richtung mache. Ich habe immer mehrere Monate mit deutschen Jugendlichen im In-und Ausland gearbeitet was immer mit einer Freiberuflichkeit auf Zeit verknüpft war. Es kamen dann dank diverser Sparpakete keine Aufträge mehr rein, und jetzt gibts vorerst vom Amt ;)

Mal schaun wie es weiterläuft......
Kackvogel
 

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Tarzan » 23. Okt 2010 09:17

Moin Jungs & Mädels ;)

Das sieht vielleicht nur so aus, auf den Bildern, denn sie ist ja auch erst so 5 -6 Jahre alt.
Ja ganz so genau weiß ich das ebend nicht, da ich sie seit 2 J. erst habe und der Tierschutz ebend auch nicht mehr mir darüber erzählen konnte, da sie ebend streunend in einer Stadt augegriffen wurde.
Aber bald kommt wohl etwas mehr Leben und Bewegung hinzu :) , da ich mir einen Welpen jetzt dazunehme und dann werden "wir" sehen, ob sie schon lahm und träge ist :P .

Kack..... :roll: ...komischer Name, aber egal.....einen schönen Hannoverscher Schweißhund hast Du da :thumbup: ....ich kann mir recht gut vorstellen, daß die "Arbeit" mit ihm/ihr Spaß macht.


wünsche euch allen noch einen schönen Tag ;)
seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich Tiere

Tarkan ißt gern DönerBild Dir gehört mein Herz
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
 
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Gabriela » 23. Okt 2010 10:11

Hallo Tarzan, Bild einen Welpen von Freigeist etwa?
Wie dem auch sei, na dann frohes Kinderleben, das hält jung und in Schwung dich und deine Vierbeinerin... :D ;)

sonnig Gabriela
Gabriela
 

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Kackvogel » 23. Okt 2010 15:41

Tarzan hat geschrieben:Moin Jungs & Mädels ;)


Kack..... :roll: ...komischer Name, aber egal.....einen schönen Hannoverscher Schweißhund hast Du da :thumbup: ....ich kann mir recht gut vorstellen, daß die "Arbeit" mit ihm/ihr Spaß macht.



Macht mit beiden viel Spaß....Bis auf wenige Jahre hatte ich mein ganzes Leben lang Hunde..

Ich hab noch nen anderen, den "Snorre".....Sowas solltest du dir nicht als Zweithund zulegen....Ist ein Deutscher Jagdterrier......Der wär was um in Dargelütz die Ratten zu terminieren

Bild
Kackvogel
 

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Kackvogel » 23. Okt 2010 15:45

Bei mir sind die Hunde König ;)

Bild
Kackvogel
 

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Scarabäus » 24. Okt 2010 00:22

@Kackvogel

Endlich mal ein Mann, welcher das Herz am rechten Fleck hat :clap: und über Hunde könnte ich Dir auch so einiges erzählen, da ich mich dort auch bestens auskenne, aber das dann doch lieber an einer anderen Stelle, als in diesem Forum.
Das soll nun nicht heissen, dass ich irgendetwas gegen Tarzan haben würde, denn ich habe ihn irgendwo lieb gewonnen und mit ihm schon sehr viele interessante Telefongespräche geführt.
Wenn ihr wüsstet was er so alles über Naturheilkunde und Survival weiss und es auch echten inreressierten Aussteigen weitergibt, damit sie es bei ihrem Neuanfang etwas leichter haben......aber irgendwo ist das jetzt schon wieder zuviel off topic :oops: .......nur noch ein pers. Tipp von mir, lernt ihn mal persönlich kennen, denn er kann stundenlang in einer Ruhe über irgendwelche Themen reden und auch alles genauestens erklären ;) ......wo er all dieses Wissen bloss her hat?
Einstein Junior oder Indiana Jones wäre wohl ein besserer Name für ihn ;) .

Kackvogel hat geschrieben:ein Deutscher Jagdterrier......Der wär was um in Dargelütz die Ratten zu terminieren

Bild


Darauf warte ich schon lange, dass endlich mal der richtige kommt und dieses Ungeziefer endgültig dort vertreibt :D , aber vergiss dann Bitte die Wanderratte im Scalatal nicht, denn das ist der Kopf der Hydra :?

LG Rainer
"Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte"
Benutzeravatar
Scarabäus
neu eingezogen
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.2009
Wohnort: Mitteldeutschland
Geschlecht:

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Kackvogel » 24. Okt 2010 00:33

Die Wanderratte aus dem Skalatal geht sich noch selbst ins Fangeisen wenn sie weiterhin so schäbig mit Leuten umgeht und bockig bleibt. Im Kern ist die Wanderratte aber O.K.

Hast PN
Kackvogel
 

Re: Gartenimpressionen

Beitragvon Kolibri » 28. Mai 2013 20:14

Quittenblüte spielt mit Wassertröpfchen :)

Bild
Benutzeravatar
Kolibri
fest eingezogen
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.2010
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Fotos & Videos"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron