Strohballenhäuser

und Selbstversorger und solche, die es werden wollen

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 840

Strohballenhäuser

Beitragvon schenkerbewegung » 24. Sep 2009 05:27

hinfallen ist keine Schande, liegenbleiben schon Bild Bild
Benutzeravatar
schenkerbewegung
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 02.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:

Beitragvon Ingo » 24. Sep 2009 08:39

Super Beitrag! Ich mag diese bauweise sehr, hab auch schon mit Lehm gearbeitet und diese Srohballen bauart ist eecht klasse und eine echte Alternative zur konwenzionellen Bauweise!

LG ingo
Ingo
 

Beitragvon SpeCiiaL » 24. Sep 2009 11:41

es heißt auch das Sie recht Stabil sein sollen, Fands ne Super Idee +++
SpeCiiaL
 

Beitragvon Ingo » 26. Sep 2009 13:00

Sie sind sehr stabil und man kann beim bauen fast alle Wünsche erfüllen und seiner Kreativität freien Lauf lassen, supergeil!
Ingo
 

Beitragvon SpeCiiaL » 26. Sep 2009 15:04

ist auch schön anzusehn :)
SpeCiiaL
 


Zurück zu "Tipps für Aussteiger"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast