vergessenes Handwerk

und Selbstversorger und solche, die es werden wollen

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1525

vergessenes Handwerk

Beitragvon Tarzan » 20. Jul 2009 03:29

seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich Tiere

Tarkan ißt gern DönerBild Dir gehört mein Herz
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
 
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:

Beitragvon Elbin » 20. Jul 2009 23:58

Danke für die Links........... :!:

Schöne alte Handwerksberufe..., das war sehr
sehr interessant.........
Elbin
 


Altes Handwerk

Beitragvon Kackvogel » 23. Nov 2010 01:41

Altes Handwerk in die Neuzeit gerettet

Hier ein Schmied der noch Haushaltsgegenstände schmiedet und bei alten Axt-, Pfannen- und Werzeugschmieden gelernt hat. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, und sind trotz Chinaschrott bezahlbar geblieben.

http://damastklinge.de/index.htm

Hier ein ungarischer Waffenschmied und Blechner. Man versteht zwar kein Wort, aber die Bilder sprechen für sich.

http://www.freeweb.hu/sepsik/
Kackvogel
 

Re: vergessenes Handwerk

Beitragvon Tarzan » 22. Apr 2013 15:51

...selbst herstellen, wie zu Uropas Zeiten :roll:
...viiiiel schwere Arbeit

Lehmsteine DER FILM.mp4

http://www.youtube.com/watch?v=uN-SjaQoD30

:)
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
 
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:


Zurück zu "Tipps für Aussteiger"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron