Frage wegen Elbin...

von A bis Z

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 504

Frage wegen Elbin...

Beitragvon Waldprinzessin » 27. Dez 2012 21:01

Hallo,

weiß hier jemand, ob und wo man Elbin im Netz noch antreffen kann?

Würde ihr gerne schreiben, aber ich habe gesehen, daß sie wohl auch schon seit längerem nicht mehr hier ist...

Danke & Grüße

Waldprinzessin
Waldprinzessin
neu eingezogen
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.2012
Wohnort: Europa
Geschlecht:

Re: Frage wegen Elbin...

Beitragvon Tarzan » 27. Dez 2012 22:49

Hallo Waldprinzessein!

Da kommst Du wohl leider etwas zu spät, denn sie hatte damals Öffi interviewt und danach war wohl ihr Interesse erloschen und sie wollte ebend nur noch gelöscht werden.

Schreib es doch hier ins Forum, was Du von ihr möchtest und vielleich liest sie ja noch mit und meldet sich noch mal an.
Der Saxwolf hatte wohl noch Kontakt zu ihr, aber seine Mailadresse darf ich ja auch nicht so einfach weiter geben, aber seine HP wohl schon.

http://rotermond.oyla.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi

Versuche doch mal darüber, ihn anzuschreiben, vielleicht hast Du ja Erfolg ;)

ich wündche Dir noch einen schönen Tag und einen guten Rutsch ins neue Jahr


MfG Matthias
seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich Tiere

Tarkan ißt gern DönerBild Dir gehört mein Herz
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
 
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht:

Re: Frage wegen Elbin...

Beitragvon Waldprinzessin » 28. Dez 2012 03:00

Hi Matthias,

ich habe Elbins Frage nach mir leider erst gesehen, als sie auch schon nicht mehr hier war, ich hatte auch längere Zeit kein Internet, und habe nicht mehr mit bekommen, was hier so ab ging.

Das dumme ist halt auch, daß erst vor kurzem Dinge passiert sind, die ich Elbin gerne quasi als Antwort auf ihre letzte Frage nach mir hier im Forum erzählen würde...

Naja, nur soviel vielleicht hier, mir geht es so gut wie niemals zuvor in meinem Leben, ich habe irgendwie vor fast nix mehr Angst, wenn die Gedanken nur lange genug wirken (können), werden sie auf irgend eine Art und Weise doch Realität und Träume gehen doch auf irgend eine Art und Weise in Erfüllung... Ach ja, und man ist nie wirklich alleine... immer wenn man kurz vorm totalen Absturz steht, den baldigen Tod schon fast vor Augen sieht, kommt doch wieder eine helfende Hand... oder ein Engel, oder ne Armee davon... weiß auch nicht... egal...

Grüße

Waldprinzessin

PS: Hab ich vorhin grade bekommen, interessiert vielleicht andere hier:
http://www.youtube.com/watch?v=U9HtZFb_VtM
http://www.youtube.com/watch?v=dVUU3p5iHMA
Das erste Video geht in D nur damit: http://www.youtubeunblocker.org/
Waldprinzessin
neu eingezogen
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.2012
Wohnort: Europa
Geschlecht:

Re: Frage wegen Elbin...

Beitragvon Windwoelfchen » 20. Jan 2013 22:18

Hallo,

ich habe mit der Elbin auch schon fast 2 Jahre kein Kontakt mehr und könnte auch keine Verbinung mehr herstellen.
Bitte hinterlasse die Welt so, wie du sie von der Natur erhalten hast! (Wolf Okami)
Benutzeravatar
Windwoelfchen
neu eingezogen
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.2013
Wohnort: Löbau
Geschlecht:

Re: Frage wegen Elbin...

Beitragvon luna » 21. Jan 2013 16:50

@waldprinzessin oder:-wichtel...oder waldkoch......

endlich ein paar geistig unvergleichlich inspirierende sätze, die tarzans forum in der tat einen neuen "kick" geben könnten....

haddu fast vor nix mehr angst? das freut mich für dich...köpfchentätschel......

liebe grüße an tarzan und gäbelsche......

hollarütiiii..... :P
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:


Zurück zu "Verschiedenes"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron