Borreliose

Moderator: Suminoto

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3508

Borreliose

Beitragvon schenkerbewegung » 10. Okt 2008 09:15

hinfallen ist keine Schande, liegenbleiben schon Bild Bild
Benutzeravatar
schenkerbewegung
Administrator
Beiträge: 401
Registriert: 02.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht: männlich

Beitragvon Tarzan » 13. Apr 2009 20:38

.
Borreliose nun auch durch Naturheilkunde heilbar :)

http://www.storl.de/publikationen/cd-dv ... rbuch.html
seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich Tiere

Tarkan ißt gern DönerBild Dir gehört mein Herz
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht: männlich

Beitragvon Mike » 20. Aug 2009 19:20

Tarzan hat geschrieben:.
Borreliose nun auch durch Naturheilkunde heilbar :)

http://www.storl.de/publikationen/cd-dv ... rbuch.html


Als Ergänzung dazu:

http://www.news4press.com/1/MeldungDeta ... _ID=271208
Mike
neu eingezogen
Beiträge: 38
Registriert: 07.2009
Wohnort: Südbaden
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Anonymus one » 8. Okt 2009 05:29

Hm ... habt ihr ein Prob mit Borrelien? Ich nicht.

Ein gesunder Körper wird durch Borrelien nicht krank, sind ja nur Bakterien! Das gleiche gilt auch für FSME, Vogelkrippe, Schweingrippe usw.

Ich denke, die meisten werden schon alleine davon krank, weil sie Angst davor haben. Das zehrt und schwächt das Immunsystem.

Vor 2 Jahren hatte ich im TeutoWald nach der 100sten Zecke das Zählen aufgehört. War mir zu langweilig geworden. Laut Statistiken wäre die Wahrscheinlichkeit sehr hoch gewesen, daran zu erkranken. Aber, irgendwie mochten mich die Borrelien wohl nicht...

Meine persönliche Meinung dazu: man solle sich mehr um seine Gesundheit kümmern und nicht ständig an Krankheiten denken. Das vereinfacht das Leben ungemein!

lg Scouty
Anonymus one

Beitragvon SpeCiiaL » 8. Okt 2009 11:56

Scouty hat geschrieben:

Meine persönliche Meinung dazu: man solle sich mehr um seine Gesundheit kümmern und nicht ständig an Krankheiten denken. Das vereinfacht das Leben ungemein!

lg Scouty


wie recht du hast :)
SpeCiiaL

Beitragvon Tarzan » 14. Feb 2010 10:36

seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich Tiere

Tarkan ißt gern DönerBild Dir gehört mein Herz
Benutzeravatar
Tarzan
Administrator
Beiträge: 2821
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht: männlich

Beitragvon schenkerbewegung » 23. Apr 2010 03:59

hinfallen ist keine Schande, liegenbleiben schon Bild Bild
Benutzeravatar
schenkerbewegung
Administrator
Beiträge: 401
Registriert: 02.2008
Wohnort: Tschernitz
Geschlecht: männlich

Beitragvon Tachyon » 25. Apr 2010 18:36

Ich halte die ganze Borreliosenummer eh komplett für Blödsinn, kann man alles getrost ignorieren, meiner Meinung nach, die Erklärungen sind auch so schwammig, dass Borreliose so ziemlich alles und nichts sein kann.
Tachyon

Beitragvon Anonymus one » 25. Apr 2010 21:07

Genau Tachyon....

Nimmt man mal alle Todesfälle und Erkrankungen zusammen, die es jährlich so in Deutschland gibt ... so wären Borreliose und FSME nicht einmal mehr der Rede wert ... und kämen weit weit hinter den Grippeerkrankten und Grippetoten!

Panikmache halt....


Gruß
Scouty


PS: FSME-Schutzimpfungen und Antibiotika bringen den Konzernen Milliarden an Gewinnen ... und die Medien machen kostenlose Werbung dafür!

.
Anonymus one

Beitragvon Tachyon » 26. Apr 2010 13:02

Nein, ich meinte eher, dass soetwas wie "Borreliose" ÜBERHAUPT NICHT existiert, solche Dinge sind nur theoretische Konstrukte, um ein Phänomen zu erklären was man nicht versteht aber in ihrer Arroganz tun die Mediziner immer so als ob das alles Fakten sind aber in Wahrheit sind fast alles nur Hypothesen und theoretische Konstrukte oder Warscheinlichkeitsrechnungen.

Wenn man genau wüsste was Sache ist könnte man ja konkrete Angaben machen aber stattdessen liest man immer nur "naja es kann ausbrechen, kann aber auch nichts passieren" aber ehrlich gesagt weiß das doch jeder, dass im Leben alles und nichts passieren kann, dafür braucht man keine "Experten"
Tachyon

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron