Goldschakal i.d. Lausitz

Moderator: Suminoto

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 174

Goldschakal i.d. Lausitz

Beitragvon Kackvogel » 4. Nov 2010 05:14

In der Lausitz, im südbrandenburgischen Braunkohlegebiet, wurde der bisher einzige Goldschakal in Deutschland entdeckt, der vermutlich aus Bulgarien eingewandert war. Seine Anwesenheit wurde von den Behörden zunächst geheim gehalten, um ihn vor Nachstellungen zu schützen. Er wurde schließlich bei einem Präparator im Sommer 2003 in der Tiefkühltruhe gefunden.

http://www.waldwissen.net/themen/wald_w ... al_2004_DE
Kackvogel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron