Grüner Thread

Moderator: Suminoto

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3664

Grüner Thread

Beitragvon Gabriela » 27. Jul 2010 20:04

Grün ja grün sind alle meine Kleider....http://www.youtube.com/watch?v=PQ83s7xy ... re=related


Bild
Sprüche GB Pics


grünes (Ampel)männchen ;)
clipart-kiste-de_00002.gif



Morgen grünts weiter....

Bündnis 64/Die Grüne
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gabriela

Re: Grüner Thread

Beitragvon Rumpel » 27. Jul 2010 22:00

Spießer sind die wahren Grünen

Es sind nicht die bessergestellten Salon-Ökos, sondern es ist das eher "traditionsverwurzelte Millieu" - kurzum die sogenannten Spießer, die umweltbewusst agieren.
von Maxeiner und Miersch

Kann sich noch jemand an Lohas erinnern? Das stand für „Lifestyle of Health and Sustainability“ (gesunder und nachhaltiger Lebensstil). Letztes Jahr war Lohas der Partytalk. Alle wollten ganz super-locker und unverkrampft „öko“ sein. „Öko“ sei jetzt total angesagt und nicht mehr so wollsockig wie früher. Man müsse nur seine Latte macchiato mit Bio-Kaffee trinken und ein Hybrid-Auto kaufen und schon geht’s dem Planeten besser.

Sehr nachhaltig war diese Bewegung offenbar nicht. Der Politikwissenschaftler Franz Walter verkündete diese Woche Resultate einer Studie, die so gar nicht ins Lohas-Weltbild passt. Nach Walters Erkenntnissen sind es gerade die schicken, städtischen Eliten, die sich in ihrem Alltagsverhalten nicht im Geringsten um die Umwelt scheren. Walter nennt sie ein „Status- und Relativierungsmilieu“. Man gefalle sich beim „green talk“, finde aber beim Ausmahlen drohender Katastrophen stets Gründe, nichts zu tun, weil es „doch nichts bringt“.

Das Gefühl, in einem anderen Kosmos zu leben

Demgegenüber stünde die Unterschicht, der das Gerede der Bessergestellten auf den Wecker fällt. Verzichtspredigten aus dem Munde von britischen Prinzen und deutschen Fernsehmoderatoren, die einen auf Biobauer machen, kommen in diesen Kreisen nicht so gut an. Wenn die Eliten die globale Temperatur festlegen wollen oder die Zukunft des Atommülls auf eine Million Jahre festschreiben (mehr als viermal so lange als Homo sapiens bisher auf Erden weilt), löst dies bei den weniger Privilegierten keine Hoffnung aus. Sondern eher das Gefühl, in einem anderen Kosmos zu leben.

Am besten schneidet laut Walter das „traditionsverwurzelte Milieu“ ab. So nennen die Sozialwissenschaftler die Leute, die sonst als „Spießer“ bezeichnet werden. Gemeint sind ältere Menschen, die Lohas für eine Kaninchenrasse halten und bei Nachhaltigkeit an selbst gemachte Marmelade denken. Diese Bevölkerungsgruppe redet nicht grün daher und wählt auch die Grünen nicht, sondern SPD oder CDU. Doch ihre Sparsamkeit und ihr Widerwille gegen das Wegwerfen sind überaus umweltschonend. An der Jagd nach Statussymbolen nehmen sie nicht teil.


Solche Menschen trifft man gelegentlich im praktischen Naturschutz. Sie wollen ganz konkret etwas besser machen, tragen Kröten über die Straße oder zählen Vögel. Dabei bilden sie sich nicht ein, die Welt zu retten, aber sie nerven auch nicht unentwegt mit apokalyptischer Rhetorik. Im Gegensatz zu den Salon-Ökos, die in den Weltuntergang verliebt sind.

Spießer sind die wahren Grünen. Diesen Satz kann man auch umdrehen, denn Spießertum zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass man immer auf andere zeigt und sich nie an die eigene Nase fasst. Wie wär’s mit einer Spießer-Bewegung? Sie könnte Loram heißen („Lifestyle of Reason and Modesty“). Zu Deutsch: Vernunft und Bescheidenheit.
Rumpel

Re: Grüner Thread

Beitragvon Lichtträger » 27. Jul 2010 22:40

Rumpel hat geschrieben: Gemeint sind ältere Menschen, die Lohas für eine Kaninchenrasse halten und bei Nachhaltigkeit an selbst gemachte Marmelade denken. Diese Bevölkerungsgruppe redet nicht grün daher und wählt auch die Grünen nicht, sondern SPD oder CDU. Doch ihre Sparsamkeit und ihr Widerwille gegen das Wegwerfen sind überaus umweltschonend. An der Jagd nach Statussymbolen nehmen sie nicht teil.

Ja und wären sie nicht so widerwillig im weg werfen ihrer Partei CDU/SPD bevor sie dann Kröten retten gehen. Beim vorbeigehen im Wahllokal noch schnell ja nur einmal alle paar Jahre ein paar Sekunden das richtige verwerfen, dann wäre die Steigerung doch sicher noch mal zwanzig und die Intellektuelle Vorherrschaft auch gleich auf Jahrzehnte gesichert hi.

Und der Rest würde definitiv zur Dekadentcia mutieren.
:idea:
Lichtträger
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 82
Registriert: 06.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Grüner Thread

Beitragvon Gabriela » 27. Jul 2010 22:43

....na, Fjäl Fräs, ich lauerte schon, was dir zum Thema grün so in den Sinn kommt... ;)

Grün bezeichnet als Signalfarbe das Normale, Unproblematische, Positive oder Ordnungsgemäße. Im Christentum steht sie für Auferstehung...fand Tante Wiki soeben....


grün.png


grüne Träume dir....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gabriela

Re: Grüner Thread

Beitragvon Gabriela » 27. Jul 2010 22:47

:) Heia Li, bist ja auch inzwischen hier gewesen...

http://gruenes-licht.blogspot.com/
Gabriela

Re: Grüner Thread

Beitragvon Rumpel » 27. Jul 2010 23:07

Für manche Texte muss man auch in Stimmung sein ;)

Ich laufe fast nur in grün herum...habe mir heute nen Rucksack in tarn ( mit viel grün drin ) bestellt....Drecksabdrücke von Hundepfoten sieht man kaum auf grün....in grün und tarn verschwimmt man mit der Natur.....Das EKL2 ( s. links und lange her ) ist auch grün...

Ist nur politisch ne Kackfarbe :mrgreen:

Rot-Grün ist noch schlimmer und Schwarz-Gelb der Horrortripp ....

bleibt nur noch Dunkelrot....
Rumpel

Re: Grüner Thread

Beitragvon Gabriela » 28. Jul 2010 07:31

Redewendungen:

noch grün hinter den Ohren sein :mrgreen:
ohr.png


alles im grünen Bereich.. Bild

einen grünen Daumen haben....http://images.pixelio.de/data/media/45/ ... naster.jpg

jemandem grünes Licht geben... Bild ;)

jemanden grün und blau schlagen.... :shock: :cry:

jemanden über den grünen Klee loben http://view.stern.de/de/picture/1216766 ... 10x510.jpg Bild

ach du grüne Neune http://www.tobib.com/Kegeln/images/kegeln12.gif

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gabriela

Re: Grüner Thread

Beitragvon Gabriela » 28. Jul 2010 10:58

Für eine Musicalfanin mit grünen Augen
elbin.png
:)

http://www.youtube.com/watch?v=VkQ51D_v ... re=related
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gabriela

Re: Grüner Thread

Beitragvon Gabriela » 29. Jul 2010 13:41

greenpeace.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gabriela

Re: Grüner Thread

Beitragvon Gabriela » 29. Jul 2010 13:47

FjälFräs im Grünen.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gabriela

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron