Hallo Leute...

Moderator: Suminoto

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 516

Hallo Leute...

Beitragvon Saxwolf » 16. Jan 2009 23:17

...wollen wir uns auf ewig anschweigen, hochgestochende Beiträge um die Ohren hauen oder über den anderen herziehen, bzw. ihn anmaulen?

Kann man nicht einfach mal etwas Smaltalk haben?

Muss das Forum so steif sein?

Also lockert euch mal ein bisschen auf und erzählt doch das einfachen Leben.

In meinen Forum haben wir die Art komunikation schon über 2 Jahre lang und so konnte man sich besser kennenlehrnen und den Umgang miteinadner viel lockerer angehen und vor allen sich verstehen, respektieren, was der Andere für Ansichten und Lebenweisen hat.

Ich denke ihr könnt das auch.

Ich vermisse hier echt solche Fragen:

Wie geht es euch? Was treibt ihr gerde so und was hat euch der Tag gebracht? Oder sowie: Was habt ihr für die Zukunft vor?

Ich denke, da kann man etwas lockerer sein und auch Spaß im Forum haben.

Also mache ich mal den Anfang:

Ich habe die letzten Tage versucht ein Video zu erstellen.

Dazu habe ich einfach ein paar Bilder zusammengewürfelt, etwas Text reingekritzelt, Musik hineingeworfen und ein bisschen in der Trickkiste gegriffen und zack, es ist ein Video von 25 Sekunden entstanden:

http://de.youtube.com/watch?v=JdO6PYtlu ... annel_page

Es ist nur ein Versuch, die folgenden Bilderschows werden hoffendlich besser sein :roll:
Saxwolf

Beitragvon Kettwiesel » 9. Mär 2009 01:56

Gebe ich dir voll und ganz recht Saxwolf.
Dein Link führt aber nicht auf ein direktes Video, da haste nen Fehler drinnen.

Aber ich habe hier was...
Sagt dir Luise Koschinski was? Hans Werner Olm ?
Das ist eine Verarsche davon das ist echt zum ablachen :-)

http://www.myvideo.de/watch/4550376/OLMs_Rache
Kettwiesel

Beitragvon Saxwolf » 9. Mär 2009 02:04

Olm sagt mir was.

Der Link ist Tod, weil es das Video rausgenommen habe :roll:
Saxwolf


Beitragvon Saxwolf » 9. Mär 2009 02:31

Machmach...
Saxwolf

Re: Hallo Leute...

Beitragvon albu » 11. Mär 2009 09:37

Saxwolf hat geschrieben:...wollen wir uns auf ewig anschweigen, hochgestochende Beiträge um die Ohren hauen oder über den anderen herziehen, bzw. ihn anmaulen?

Kann man nicht einfach mal etwas Smaltalk haben?

Muss das Forum so steif sein?

Also lockert euch mal ein bisschen auf und erzählt doch das einfachen Leben.

In meinen Forum haben wir die Art komunikation schon über 2 Jahre lang und so konnte man sich besser kennenlehrnen und den Umgang miteinadner viel lockerer angehen und vor allen sich verstehen, respektieren, was der Andere für Ansichten und Lebenweisen hat.

Ich denke ihr könnt das auch.


Ich vermisse hier echt solche Fragen:

Wie geht es euch? Was treibt ihr gerde so und was hat euch der Tag gebracht? Oder sowie: Was habt ihr für die Zukunft vor?

Ich denke, da kann man etwas lockerer sein und auch Spaß im Forum haben.

Also mache ich mal den Anfang:

Ich habe die letzten Tage versucht ein Video zu erstellen.

Dazu habe ich einfach ein paar Bilder zusammengewürfelt, etwas Text reingekritzelt, Musik hineingeworfen und ein bisschen in der Trickkiste gegriffen und zack, es ist ein Video von 25 Sekunden entstanden:

http://de.youtube.com/watch?v=JdO6PYtlu ... annel_page

Es ist nur ein Versuch, die folgenden Bilderschows werden hoffendlich besser sein :roll:







du sprichst mir aus der seele, immer diese hochwissenschaftlichen und zu 100% humorfreien themen
albu

Beitragvon Saxwolf » 13. Mär 2009 14:18

Thanks albu.

Ich hol mir das halt woanders, sonst wär ich schon ein Gehirnzombie :roll:


3500 :mrgreen:
Saxwolf

amoklauf häh!!!!????

Beitragvon albu » 13. Mär 2009 19:04

mich würde mal int. was ihr von dem ammoklauf haltet

meiner meinung ist doch das passiert was der jenige wollte ruhm in gewissen maße anerkennung und aufmerksamkeit bis zum geht nicht mehr die medien leiern das doch hoch und runter
abend das erste was man hört und morgens das letzte echt zum kotzen

und wer ist schuld die bösen ballerspiele (killerspiele) und die böse musik (siehe erfurt)

ich finde es ehern fraglich warum jemand 17 waffen und 200 schuss mun. zuhause hat sind wir im krieg wohzu braucht der idiot (vater) das ja er war im schützenverein der verein der säufer und schläger reichen da den kk waffen nicht aus die ziehlen doch nur auf pappe oder (lasse mich da gern eines besseren belehren)

ich denke mal die eltern haben total versagt dem jungen fehlt es wohl an liebe und aufmerksamkeit stat ihn immer nur mit materiellen dingen vollzustopfen
albu

Beitragvon Saxwolf » 13. Mär 2009 21:14

Ich bin auch der Meinung dass die Waffen nix im Leternhaus zu suchen haben und den Jungen dann noch damit allein zu lassen.


Warum hat der das Zeug nicht im Schützenverein gebunkert?

Und wegen Killeriedeos bringt keiner keine um, genausowehnig Killerspiele oder der gleichen, da würde sonst jeder Woche ein Amoklauf stattfinden.

Es ist die lLeblosigkeit und schlechte, oder garkeine Erziehung der Eltern.

Den Eltern macht man am ehesten alles nach und wenn man nichts kommt, lehrt man vom Umfeld, also von den Meschen. Wenn die Menschen aber so hasserfüllt sind, ist es so:

Wer Wind säht, wird Wind ernten!
Saxwolf

Beitragvon Saxwolf » 19. Mär 2009 21:38

gugggugg ^^
Saxwolf

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron