+25.6.09+

Moderator: Suminoto

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1971

Jacko

Beitragvon Elbin » 3. Jul 2009 02:04

Liebe Moni,

vielen Dank für deine Antwort.

Da ist es ja gerade was ich meine,......du sagst KÖNNTEN stimmen

und genau das ist für mich persönlich Klatschtanten- und Sensationsstorys- Niveau, "Yellow Press" eben............. :)

Ich höre nicht auf Vermutungen von anderen über andere. Ob das bei Michael Jackson oder anderen Personen so ist.
Versuche immer alles selbst herauszufinden.........mit meinen Wahrnehmungen............
Selbst hier in diesem Forum, habe ich auch solche "Vermutungen" von Personen gegen andere gelesen.........

Wenn ich einen Menschen begegne visuell, persönlich, oder per Brief/Mail gehe ich erst einmal von dem "Guten" in seinem Herzen (im Innern) aus und dass er mir
und der Menschheit und Tieren gegenüber positiv eingestellt ist. Ich höre was er zu mir sagt, was er schreibt, versuche zwischen den Zeilen zu lesen, wie seine
Körpersprache Augen, Gestik etc.etc................ist und lasse das alles zusammen auf mich Wirken, in meinen Verstand, in mein Herz und meine Seele hinein....
....................
und bilde mir dann meine Meinung..............Vermutungen-Fehlanzeige-

Deswegen sage ich mit einer Sicherheit NICHT!...........und deswegen kann ich diese Sicherheit HABEN, weil ich meinem Verstand, meinem Herzen und meiner Seele
und meinen Wahrnehmungen folge...................

dafür brauche ich keine BEWEISE................., weil es Dinge gibt, die lassen sich nicht beweisen und da muss man sich entscheiden ob "Fisch oder Fleisch" und dazu
stehen...........und wenn es sein muss gegen den REST DER WELT................................. :!: Das tue ich.........

Natürlich kann immer gelogen werden, Menschen können schauspielern.............da gibt es 1000 Dinge........aber, wenn ich oder andere Menschen das
von vornherein Denken, bleiben sie stecken und sind immer befangen und misstrauisch jedem und allem gegenüber. ...Das könnte
gelogen sein, hier könnte er/sie schauspielern....etc.etc.................
Ich denke nicht, dass dann noch erst einmal unbefangene menschliche
Gemeinschaft funktionieren kann. Vermutungen die gestreut werden, ob Gute oder Böse, dienen einzig und allein dazu Menschen in die eine oder andere Richtung
zu lenken und verhindern, freies unbeeinflusstes Denken.....(sich mit seinen eigenen Wahrnehmungen ein Bild zu machen)................-lächel-

Ich denke liebe Moni, mit unseren Wahrnehmungen sind wir beide halte sehr unterschiedlich und somit jedem das Seine............ :!:

Zum Umgang mit der Sexualität sehe ich so wie @albu......so normal und natürlich wie möglich.......
Zur "Unreife" eines Menschen.........hier gebe ich dir recht, dabei kann es natürlich sehr unterschiedliche Meinungen geben!! :)

Zu deinem damaligen Schenkerdasein sagst du, dass du viele "Kompromisse" gemacht hast............ja, das ist ein schwieriger Spagat für einen Menschen, zumal die
Abhängigkeit vom "Geld" nun einmal zur Zeit nicht abzustellen ist, in der Gesellschaft in der wir alle leben.
Aber vielleicht kann man auch irgendwann erreichen, dass trotz des Geldes die "Bedürfnisse" von allen gestillt werden, dass die gesamte Verteilung, wenn es
schon ohne Geld nicht gehen sollte, gerechter wird..................Das Teilen und Schenken mit anderen auch................
Vielleicht sollten viele Menschen mehr daran arbeiten, die es noch nicht tun..............
Viele kleine Ansätze und Ideen von SB sind doch ganz okay???...............oder?? :?:

Es grüsst dich herzlich
Elbin

Beitragvon moni » 3. Jul 2009 07:46

albu hat geschrieben:hallo moni

also lebst du noch im mittelalter , wenn deine tochter deine brust berührt springst du dann wie angestochen an die decke oder habe ich da was falsch verstanden?

wenn ja , machst du ja dieses thema zum tabu

also ich habe auch zwei söhne und gehe mit dem thema ganz normal und natürlich um


Du und Elbin, ihr meint eure eigenen Kinder, aber wie sieht es mit deren Freunden aus. Zeigst ihr da auch nackt? Dürfen die euch überall berühren? Ich meinte nicht meine eigenen Kinder.

Wenn ihr so "natürlich" mit fremden Kindern umgeht, gfinde ich das verwerflich.
moni

Beitragvon Saxwolf » 3. Jul 2009 09:13

Hallo Moni, Elbin und Albu,

könntet ihr euren persönlichen Streit woanders durchführen?

Hier geht es um einen verstorbenden Musiker und nicht um Kindererziehung.

Danke!
Saxwolf

Beitragvon albu » 3. Jul 2009 17:42

Saxwolf hat geschrieben:Hallo Moni, Elbin und Albu,

könntet ihr euren persönlichen Streit woanders durchführen?

Hier geht es um einen verstorbenden Musiker und nicht um Kindererziehung.

Danke!


kein streit , diskussion
albu

Beitragvon albu » 3. Jul 2009 17:47

also liebe moni

ich bin noch nie in die situation gekommen das ein fremdes kind mich berühren wollte mit nacktheit hätte ich da wohl kein prob.

und wenn es das kind doch wöllte dann muss man halt sehen wie man(n) aus der situation raus kommt ohne das das kind für den rest seines lebens geschädigt ist

aber man sollte da auf keinen fall ein riesen ding draus machen , das kind ist halt interressiert an neuen sachen
albu

Beitragvon Kettwiesel » 3. Jul 2009 18:07

Jugend Forscht..... :mrgreen:
Kettwiesel

Trauer/Tod M.Jackson

Beitragvon Elbin » 3. Jul 2009 18:27

Zu @ Albu: ...sehe ich genauso, wie du eben beschrieben hast, völlig richtig, jedes einzelne Wort, ...Daumen hoch... 8) :!:

Zu @ Moni: :?: :?: , was hast du denn da gelesen? Albu hat welche, ich nicht, ich meinte andere Kinder (Familie/Freunde)
aber bitte Moni, Saxwolf hat recht,
nicht so weit ausufern hier, gerne woanders, wenn du das besprechen willst.....

Hi Saxwolf,

thank you, love you for this!!! :lol: :!:

Habe eigentlich, falls ich mich richtig erinnere, zu 99 % über Jacko
geschrieben.......-erstaunt- War ja kein Streit.. :?: nur Diskussion..
Okay, eigentlich ist ja auch alles gesagt.............

Zur Erinnerung an den wunderbaren Künstler und wertvollen Menschen Michael Jackson.......-verbeug-,... stelle ich
noch einen Link hinein...................
Ich habe den Auftritt aus Korea genommen, weil der Sound vom Video besser klingt. In München war
die Atmosphäre aber genauso schön. :!: Ein besonderer Song............
Ich setze eine Strophe in Übersetzung hierzu und möchte Michael einen Satz aus diesem/seinem Lied widmen

Obwohl wir weit auseinander sind, bist du immer in meinem Herz......................

Strophe
Du bist nicht allein, ich bin hier bei dir
Obwohl du weit weg bist
Bin ich hier um dich zu begleiten
Du bist nicht allein, ich bin hier bei dir
Obwohl wir weit auseinander sind, bist du immer in meinem Herz
Du bist nicht allein

You are not alone = Du bist nicht allein
Für dich:
Michael, ich trauere um dich, ich werde
dich nie vergessen so lange ich lebe und mich immer deiner erinnern, du warst ein wertvoller Mensch auf dieser Erde, hast uns soviel gegeben und ich
hoffe, dass es deinen Kindern immer gut gehen möge. Du darfst dich endlich ausruhen, wirst nicht mehr gehetzt, gejagt und verleumdet. :'(
Deine musikalischen Werke sind in die Musikgeschichte eingegangen und du wirst nun zur Legende................
In diesen Tagen werden Millionen Menschen
weltweit auf dieser Erde um dich trauern, weil sie dasselbe in ihren Herzen, in ihrer Seele empfinden für dich, wie ich. Jeder einzelne, auf seine
persönliche Art.......gemeinsam mit anderen oder auch ganz still für sich selbst...........

So wie du, lieber Michael Jackson, zu deinen Lebzeiten um diejenigen geweint und
getrauert hast, die wegen Armut und Hunger weltweit sterben mussten.......,
für diejenigen, die noch leben wolltest du, Michael, da sein und hast es getan
durch deine Hilfsprojekte in der Welt..........................DANKE!!!!.....................................
Durch deine Lieder hast du Millionen Menschen diese Not vor Augen geführt und Sorgen unserer Erde, so dass Millionen Menschen zumindest "einmal"
bewusst diese Botschaften gehört haben, wie "Mitleser", hier im Forum, auch so treffend gesagt hat....................

Michael, um die Worte deines Liedes zu benutzen......., du bist nicht allein, wir sind hier bei dir, obwohl wir weit
auseinander sind, bist du immer in unseren Herzen.........................

http://www.youtube.com/watch?v=zZc6VZmb ... re=related

in Korea.....tiefe Berührung gemeinschaftlich.......ein Beispiel, wie überall auf der Welt....lasst es in euer Herz..

In diesem Sinne (für mich ist alles gesagt)
es grüsst euch herzlich
Elbin

Beitragvon Kettwiesel » 3. Jul 2009 19:12

ich finde es absolut traurig, das jeder der für die kids irgendwas gemacht hat, weil er selbt im reichtum schwimmt immer als Kinder F I C K E R hingestellt wird !!!!
Die Prozesse gegen Michael, kamen wie so offt, von Neidern, die ihn als Arschloch da stehen lassen wollten. Die Prozesse hat er gewonnen, schon vergessen ? :roll:
Kettwiesel

Beitragvon linux_blAcky » 3. Jul 2009 19:17

die prozesse stellten die typisch amerikanische form des geldmachens durch schadenersatzforderungen bilderbuchgleich dar.
ohne jetzt auf den wahrheitsgehalt der anklagen eingehen zu wollen.
Wo aber die Gedanken nur frei sind, im eigenen Hirn zu kreisen, da gibt es keine Freiheit. (Hal Faber)
Benutzeravatar
linux_blAcky
fest eingezogen
Beiträge: 110
Registriert: 11.2008
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon moni » 3. Jul 2009 19:51

Ich stimme Albu auch zu.
moni

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast