@Eule im Spiegelforum

von A bis Z

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1065

@Eule im Spiegelforum

Beitragvon luna » 31. Mai 2011 18:29

blaaaaaaaaaaaaaaaaa

blaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

blaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
aaaaaaaaaaaaaa



blaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa



biiiiiiiitteeeeeeee

maaaaaaaaaaach

dooooooooooooooooooooooooch

maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
aaaaaaaaaaaaaaaal



den Schnabel für ein paar Tage





ZU!!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon moni » 31. Mai 2011 19:12

Also, gaaanz ruhig! Ich nehm mal die Hände von den Ohren, also bitte nicht mehr brüllen, ja!?

Wenn ich die Beiträge eines Users nicht mehr lesen mag, dann lass ich es einfach. Ich denke, dass jeder das Recht hat, seine Meinung zu äußern. Und ich finde, dass jeder das Recht hat, mit Respekt behandelt zu werden.

Auch wenn die "große tolle Luna" sie für dumm, langweilig oder sonstwas hält.
moni
fest eingezogen
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon Thorben » 1. Jun 2011 00:11

moni hat geschrieben:Ich denke, dass jeder das Recht hat, seine Meinung zu äußern.
...Ich empfand Lunas Beitrag (ganz deutlich) als Meinungsäußerung...also was ist verkehrt daran???Ich denke nicht das "Eule" gleich vom Baum fällt nur weil ihr mal jemand die Meinung sagt...das wäre ja auch viel zu einfach :roll:
Pro Eulenjagd! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Thorben
fest eingezogen
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.2010
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon luna » 1. Jun 2011 14:29

Liebste Moni,

ja, du hast recht. Es ist ein Privileg für Leute wie dich, dass "die große Luna" ab und zu noch hier reinschaut.
Du mußt dich damit abfinden, dass es nicht nur Gutmenschen wie dich gibt, sondern Wesen mit einer duuuuuuuunklen,
schwaaarzen Seele.

Obwohl es zunächst den Anschein hatte, als hättest du im Vergleich ein bisschen mehr Würze,
kannst du dich jetzt gleich in den Kreis der Abzuhakenden einreihen.
Geh Ringelreihen mit Saarlusch und heul deinem einstigen Gebieter nach.
Oder hast du doch ein neues Leben begonnen?

Das verschissene Gesabber der Eule ist nicht zu überlesen. Oder bist du blind auf einem Auge?
Man kann keinen Fred in Ruhe lesen ohne zugeschissen zu werden von diesem magenschmerzenbereitenden Gelaaaaaber!

Es geht dich aber auch NÜSCHT an, wie ich meine Meinung äußere.
Geh Socken für den Winter stricken und Klappe zu.
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon Maria Magdalena » 1. Jun 2011 19:24

@luna

Dein "lautes" Gesabber ist auch nicht zu überlesen!

Wirst Du zu wenig beachtet?
Wenn man alle abhakt, fühlt man sich irgendwann sehr alleine...


Sam
Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.

>>> Alternative Neue Schenkerbewegung
Benutzeravatar
Maria Magdalena
fest eingezogen
 
Beiträge: 268
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bautzen
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon moni » 2. Jun 2011 06:53

Weil ich dich kritisiere, bin ich nun auch langweilig und dumm? Du hast wohl ein kleines Problem mit Kritik?!

Thorben, Lunas Eingangsposting hier ist natürlich nicht nur eine Meinungsäußerung. Es ist auch unhöflich, respektlos und kindisch, so rumzupoltern.

Hab ich ein neues Leben begonnen? Wieso neu? Ich lebe mein Leben, zu dem meine Zeit als Schenkerin, die Beziehung zu ÖffÖff und unser gemeinsames Kind gehört. Ich habe davor und danach aber durchaus auch noch anderes erlebt, aber das geht hier ja niemanden was an und hier ist ja kein "Moni-Forum". Ich nehme an, auch du hast neben diesem Forum auch noch ein Leben!?

Deine Kritik ist so lächerlich und abwegig, verzeih, wenn ich mir da jetzt nich so viel Mühe beim beantworten gebe.
moni
fest eingezogen
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon Maria Magdalena » 2. Jun 2011 13:38

Ihr habt beide ein ernsthaftes Problem mit Kritik ... aber hier seid ihr richtig! ... weil ihr keine Kritik verarbeiten könnt, aber gerne austeilt.



Sam
Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.

>>> Alternative Neue Schenkerbewegung
Benutzeravatar
Maria Magdalena
fest eingezogen
 
Beiträge: 268
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bautzen
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon moni » 2. Jun 2011 19:14

:lol: Sam, wirklich ... :lol: ach du meine Güte. Das sagt ja die Richtige.

Gut, ja, Kritik ist für mich etwas ziemlich Schlimmes. Ich nehme sie mehr als ernst, wenn ich sie für berechtigt halte. Es erschüttert durchaus mein Selbstbewusstsein, wenn ich einen Fehler an mir bemerke. Ich bin eine Perfektionistin. Und es kann auch schon mal passieren, dass ich sie erstmal abweise. Aber ich denke doch darüber nach und prüfe mich und versuche zu ändern, was ich für ändernswert halte.
moni
fest eingezogen
 
Beiträge: 232
Registriert: 10.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon Maria Magdalena » 2. Jun 2011 20:45

Moni, Deine Antwort hätte auch fast zu mir passen können. Ich kritisiere nicht gern, muss mich aber gegen unberechtigte Kritik wehren. Schade, dass Du so ein falsches Bild von mir hast.


Sam
Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten.

>>> Alternative Neue Schenkerbewegung
Benutzeravatar
Maria Magdalena
fest eingezogen
 
Beiträge: 268
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bautzen
Geschlecht:

Re: @Eule im Spiegelforum

Beitragvon luna » 2. Jun 2011 21:04

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :roll: :roll: :roll:


wie auch immer:

die neuen user im spiegelforum sind ja kreativ zugange und ernten teilweise meine heitere zustimmung,

von mir kommen sie jedoch nicht luschi.

ansonsten....... :mrgreen: nichts.
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:


Zurück zu "Verschiedenes"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron