Lieblingsgedichte

von A bis Z

Moderatoren: Suminoto, oeffi

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 941

Re: Lieblingsgedichte

Beitragvon saarloos » 1. Mär 2011 16:13

Verzeih mir Luna, ach Du Dollste.
Als ich sie sägte aus dem Holze,
und bemalte mit Farbe und Weiss,
rann von der Stirn mir mancher Schweiss.
So war sie doch mein erstes Werke,
ich hoff, dass mein Talent sich Stärke.
Zu können sägen, malen, Ausdruck geben,
damit Lunas Mundwinkel nach oben streben.
Dass sie vielleicht bei Tag, bei Nacht,
sich manches Mal ins Fäustchen lacht.
Benutzeravatar
saarloos
fühlt sich wohl hier
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.2011
Wohnort: Hexenland
Geschlecht:

Re: Lieblingsgedichte

Beitragvon luna » 1. Mär 2011 16:25

Was ist denn bloß mit meinem Munde????
Ich find ihn gut, so wie er ist!
So mancher hätt' ihn sicherlich,
so hier und da mal gern geküsst.
Und wenn du es von Hand gemacht,
ich mein dein Bild aus edlem Holz, ;) :mrgreen:
bin ich die, die als letzte lacht,
sei auf dein frohes Schaffen stolz. :D :D :D
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: Lieblingsgedichte

Beitragvon Kolibri » 1. Mär 2011 16:45

Luna, jener Mann gab mir,
viel vom Lebenselexier.
Seine Kunst, sie schwang im Raum
und ich pflückt sie nur "vom Baum".
Meine Verse, so's Bestreben,
etwas von zurückzugeben.


Es sollt so sein, dass Lys sie fand,
dem Feuer übergab und schwand,
bevor der Künstler 's Haus betrat,
und dann erst sah die Moritat...

Auch ward mir damals noch nicht klar,
wie Feuer wandelt wunderbar...
all meine Sprüche fliegen nun
im All, im Universuum.

Kraft wurde fest, dann wieder flüssig,
ein Kreislauf, niemals überdrüssig.
Geist wurde Spruch, dann wieder Geist,
bewusstes Sein nach all dem Fleiß.

Der Mann, er trauerte sehr lang,
doch Geist ist Wort und Geist ist Klang...

Hier isser: :)

http://www.youtube.com/watch?v=kfxE0a3iYwY
Benutzeravatar
Kolibri
fest eingezogen
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.2010
Geschlecht:

Re: Lieblingsgedichte

Beitragvon luna » 1. Mär 2011 18:08

Das hast du schön von dir gegeben,
mit deinem Universu-um,
der Trulla hätt' ich nich vergeben,
so'n Satansbraten haut man um.

Der Silberrücken ist nicht schlecht,
du wolltest eine Resonanz?
Mir wär es etwas jünger recht,
bin selber schon 'ne olle Gans.

Ein jeder wie er will und kann-
doch wiederhol ich's gerne,
ICH dichte nicht für einen Mann,
nur für die schönen Sterne.
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Re: Lieblingsgedichte

Beitragvon Kolibri » 1. Mär 2011 21:51

:) ...dafür gibts einen Extratusch vom "Silberrücken", luna..(aba nich vorm Einschlafen hörn... :D )

http://www.youtube.com/watch?v=Wo3YA3DPYQA&NR=1

Wo Liebe macht bisweiln sich fest,
ganz losgelöst vom Alterstest, ;) :)
Da kommen viele Inspirationen,
werd'n sichtbar schon seit Genrationen.

Ob sexy außen und auch innen,
mit jener Kraft lässt sichs beginnen.
Gemeinsam und einander hören.
Und kunstvoll Sterngesang vermehren.
Der schönste Stern, wie ihr wohl wisst,
ja stets das eigne Herze ist.
Nur, weil wir dieses ja nicht sehn,
die Augen tun zum Himmel flehn.
Voll Sehnsucht in die Ferne schweifen,
und fühlend dann sich selbst begreifen.
Der Makrokosmos sagt doch "nur":
Bin auch die Mikroseel'nstruktur..
Benutzeravatar
Kolibri
fest eingezogen
 
Beiträge: 576
Registriert: 11.2010
Geschlecht:

Re: Lieblingsgedichte

Beitragvon luna » 1. Mär 2011 22:18

Ich bin jetzt zu müde zum dichten, äh reimen, Gedichte sind was anderes, und geh gleich in die Heia, aber wollte noch sagen:

Das mit dem Alter war nicht ernst gemeint. ;)
Ich wäre "compay segundo" mit um die 90 (!!!) jederzeit zu Füßen gelegen, hätte er nich in Kuba gelebt. Und wär er nich schon tooot. Heul.
Die Liebe kann man nicht an Zahlen festmachen.
Ist doch schön, wenn du eine tiefgehende Begegnung mit dem Trommler hattest.
Menschen trifft man viele.
"Begegnungen" erlebt man selten.
Hör dir mal das an, vom "kleinen Arschloch"..... :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=x8h10iJzyY8

ich könnte mich jedes mal wegschmeißen:

...."während ich durchs Leben turne, wartet auf dich schon die Urne,
und mußt du im Jenseits schmorn, fühl ich mich wie neugeborn...."
haahahahahahahahahahah... (doch noch ein Reim)...

gut's nächtle :D
Benutzeravatar
luna
fest eingezogen
 
Beiträge: 775
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Verschiedenes"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron